Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Willkommen beim Maerker-Portal der Stadt Bernau bei Berlin. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über den Reiter "Hinweis geben" melden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei (Tel. 110) oder der Feuerwehr (Tel. 112) zu melden sind.

Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Der Winter ist da und für alle Hinweise rund um den Winterdienst steht Ihnen für eine effizientere Bearbeitung wieder die geschaltete Winterdiensthotline unter 0800 / 555 333 5 zur Verfügung. Weitere Infos zum Thema "Winterdienst" können Sie dem Eintrag mit der ID 60994 entnehmen. Dazu einfach "60994" in das Feld "Suche nach ID" (oben rechts) eingeben.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 1 Hinweise zur ID '47959,63103' für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wild abgestellte Fahrräder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 63103
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Wann endlich wird etwas gegen die wild abgestellten Fahrräder unternommen. Der derzeitige Zustand ist unhaltbar.

13.02.2018, 20:16 Uhr

 

 Anmerkung:


14.02.2018 - Vielen Dank für Ihre Anfrage. Das "wilde Abstellen" von Fahrrädern auf dem Bahnhofsvorplatz ist nicht verboten. Zwar gibt es dort sogar ein Fahrradparkhaus, aber niemand kann dazu "gezwungen" werden, dieses zu nutzen.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 47959.