Maerker Wittstock/Dosse


Es gibt aktuell 30 Hinweise für Wittstock/Dosse.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gitter voll mit Kippen

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 87429
Status: erledigt (grün).

Auf dem Marktplatz sind die Gitter um die Baumscheiben herum voll mit Zigarettenstummeln. Das wirkt wirklich sehr unschön. Es entspricht nicht dem Standard unserer schönen Stadt und es macht auch keinen schönen Eindruck.

Wittstock
Markt
Karte anzeigen (Popup)

08.01.2019, 12:31 Uhr

 

 Anmerkung:


Der beschriebene Bereich wird regelmäßig gesäubert. Leider nehmen das einige Menschen aber zum Anlass dort direkt wieder Unrat zu hinterlassen. Der Bauhof wird den Bereich überprüfen und entsprechende Maßnahmen durchführen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unrat

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 87428
Status: erledigt (grün).

Vor dem Wehr der Dosse hinterm Dosseteich staut sich jeden Menge Unrat an. Das angestaute Material beträgt mittlerweile mehrere Meter. Das ist kein schönes Bild.

Wittstock
Walter-Schulz-Platz 1a
Karte anzeigen (Popup)

08.01.2019, 12:27 Uhr

 

 Anmerkung:


Der Bereich wurde durch den Wasser- und Bodenverband beräumt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 86602
Status: erledigt (grün).

An der Rackstädt 29 geht die Straßenlaterne im Kurvenbereich immer an und aus.

Wittstock
An der Rackstädt 29
Karte anzeigen (Popup)

26.12.2018, 08:39 Uhr

 

 Anmerkung:


Der technische Defekt wurde beseitigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

gefährliche Schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 86374
Status: in Arbeit (gelb).

In der Eichenfelder Straße in Biesen gibt es auf der Fahrbahn mehrere Schlaglöcher im Bereich zwischen Friedhof und Silo.

Biesen
Eichenfelder Straße
Karte anzeigen (Popup)

20.12.2018, 06:31 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Bereich wird überprüft. Mögliche Reparatur-Arbeiten erfolgen dann je nach Witterungslage zeitnah.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baumumrandung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 18546
Status: erledigt (grün).

Die Umrandung einiger Bäume hebt sich stark an, dadurch besteht eine höhere Unfallgefahr. Im Winter wird die Sturzgefahr bei Glätte noch erhöht, da die Steine schräg stehen. In wie weit beeinträchtigen die Wurzeln der Bäume die Fundamente der Zäune und Häuser oder die Versorgungsleitungen zu den Häusern oder Abwasserleitungen der Häuser. Auf diesen Zustand wurde auf mehreren Stadtbegehungen schon hingewiesen, leider wurde von der Stadtverwaltung darauf nicht reagiert.

Freyenstein
Alte Poststraße 2a
Karte anzeigen (Popup)

17.01.2016, 10:49 Uhr

 

 Anmerkung:


Diese Problematik ist dem Bauamt aus den Ortsbefahrungen bekannt. Einzelne Bereiche wurden 2012 und 2013 repariert. Ohne eine Entfernung der Linden oder die Vergrößerung der Baumscheiben kann das Problem nicht gelöst werden. Das Bauamt wird mit der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises einen Vororttermin organisieren. Daraus wird sich die weitere Vorgehensweise ergeben.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6