Erledigte Hinweise
Maerker Bestensee


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 113 Hinweise für Bestensee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrsschild angefahren !

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74303
Status: erledigt (grün).



Hauptstraße 44
Karte anzeigen (Popup)

17.07.2018, 19:53 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich zur Bearbeitung weitergeleitet.
23.07.2018: Die für die Beschilderung der B 246 innerhalb der Ortslage Bestensee zuständige Straßenmeisterei wurde vom Ordnungsamt über den Sachverhalt informiert und um Beseitigung dieses Mängels gebeten

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bordstein defekt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74216
Status: erledigt (grün).

In Höhe der Hausnummer 42 sind die Randsteine der Parkplätze defekt und wackeln bedenklich.

16.07.2018, 21:04 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich zur Bearbeitung weitergeleitet.
30.07.2018: Da es sich um die Hauptstraße und nicht um die Schillerstraße handelt (lt. telef. Auskunft des Maerker-Einstellers) ist der Landesbetrieb für Straßenwesen als Baulastenträger zuständig. Die Nachricht wurde dorthin weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie bzw. Abladeplatz

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 73735
Status: erledigt (grün).

illegale Ablagerung von Stoffen,die nicht in den Wald gehören

10.07.2018, 21:35 Uhr

 

 Anmerkung:


12.07.2018: Vielen Dank für den Hinweis. Da es sich bei der Fläche um Wald handelt, wird die Forstbehörde (Oberförsterei Königs Wusterhausen) informiert.
Die Forstbehörde wird sich dann um die Beräumung und Entsorgung kümmern.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

abgestorbener Ast

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 73492
Status: erledigt (grün).

Mittig auf dem vorgelagerten Parkplatz hängt ein mittelgroßer abgestorbener Ast oben am Baum. Beim nächsten Wind wird er sicher abfallen. Darunter verläuft die Stromleitung.

08.07.2018, 21:06 Uhr

 

 Anmerkung:


09.07.2018: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich zur Bearbeitung weitergeleitet.

12.07.2018: Der Ast wurde entfernt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schädlingsbefall Rotdorn

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 73489
Status: erledigt (grün).

Der bei Straßenbau neu gepflanzte Rotdorn ist fast komplett von Schädlingen (s.Foto) befallen . Es liegt auch die Vermutung nahe, hierbei einer gesundheitlichen Gefährdung ausgesetzt zu sein . Wir bitten daher um eine zeitnahe Beseitigung der Schädlinge am Baum . Vielen Dank

Bestensee
Krumme Straße 1
Karte anzeigen (Popup)

08.07.2018, 20:11 Uhr

 

 Anmerkung:


09.07.2018: Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Hierbei handelt es sich vermutlich um eine Art der Gespinstmotten. Die Falter bevorzugen trockenes und warmes Wetter. Bedingt durch den Klimawandel treten sie daher immer häufiger und in Massen auf.
Die Gespinstmotte (Yponomeutidae) ist jedoch ein harmloser Geselle und für Menschen sowie Tiere absolut ungefährlich. Der Einsatz von Pestiziden zur Bekämpfung würde viel mehr Schaden anrichten als nützen, zumal viele andere Insekten dadurch mit getötet würden und das Gift in die Nahrungsketten gelangt. Zudem sind die Falter eine wichtige Nahrungsgrundlage, zum Beispiel für Fledermäuse.
Die Motte lässt sich vor allem auf Traubenkirschen, Weißdorn, Pfaffenhütchen, Pappeln oder Weiden nieder. Gelegentlich werden auch Obstbäume befallen, schreibt der Naturschutzbund Deutschland (NABU) auf seiner Internetseite.

Quellen: https://www.nordkurier.de/haus-und-garten/gespinstmotte-spinnt-deutschland-ein-1632052105.html

https://hamburg.nabu.de/tiere-und-pflanzen/insekten/gespinstmotten.html

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.