Erledigte Hinweise
Maerker Nuthe-Urstromtal


Sehr geehrte/r Maerker-Nutzer/in, vielen Dank, dass Sie dieses Portal verwenden. Da wir nicht in allen 23 Ortsteilen zugleich sein können, freuen wir uns über Ihre Hinweise. Nichts desto trotz haben wir eine Bitte an Sie: Melden Sie wirklich nur Infrastrukturprobleme, wie z. B. umgestürzte Bäume, defekte Straßenlampen oder Spielgeräte, um nur einiges zu nennen. Wenn Sie beispielsweise zu nachtschlafender Zeit oder am Wochenende durch Lärm gestört werden, ist erster Ansprechpartner die Polizei. Auch ist manches schneller und viel unkomplizierter gelöst, wenn Sie zu den Servicezeiten unser Bau- und Ordnungsamt kontaktieren. Manche Dinge lassen sich am Telefon viel besser klären, als mit teils anonymen Meldungen im Internet. Vielen Dank.

Es befinden sich aktuell 93 Hinweise im Archiv für Nuthe-Urstromtal .
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Erweiterung der Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 206963
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der Zeit zwischen dem 31.3.,17:00 Uhr und 1.4., 7:00 Uhr, wurden mindestens 15 weitere Bigpacks mit Bauschutt und Dämmung an der Straße zum Campingplatz Dobbrikow abgeladen.

Dobbrikow
Am Glienicksee
Karte anzeigen (Popup)

01.04.2022, 08:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

01.04.2022: Ihr Hinweis wurde zuständigkeitshalber an den Landkreis Teltow-Fläming weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

2 Big Packs

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 206647
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

2 weitere Big Packs (neben den 3 Big Packs direkt am Weg zum Campingplatz) liegen am nächsten Waldweg links in den Wald, wenn man die L73 Richtung Rieben weiterfährt. Man sieht diesen schon von der Straße Hierbei handelt es sich um Asbest!

Dobbrikow
Am Glienicksee
Karte anzeigen (Popup)

29.03.2022, 13:01 Uhr

Foto: 2 Big Packs

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

31.03.2022: Der Sachverhalt ist uns bekannt und wurde bereits am 8. März dieses Jahres zuständigkeitshalber an die Forstbehörde weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

3 Big Packs

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 206646
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Asbest, Bauschutt, Dämmmaterial Weg zum Campingplatz (unübersehbar)

Dobbrikow
Am Glienicksee 1
Karte anzeigen (Popup)

29.03.2022, 12:54 Uhr

Foto: 3 Big Packs

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

31.03.2022: Der Sachverhalt ist bereits bekannt und wurde bereits am 8. März dieses Jahres zuständigkeitshalber an den Landkreis Teltow-Fläming weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Illegale Entsorgung Grünabfälle

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 206245
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hinter den Wohngrundstücken werden regelmäßig Gartenabfälle/Grünabfälle im Wald entsorgt.

Scharfenbrück
Scharfenbrücker Straße
Karte anzeigen (Popup)

25.03.2022, 13:00 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

31.03.2022: Die Meldung wurde an die zuständige Forstbehörde weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Weiter Plastitkmüll im Wald

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 205994
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Am 28.02.2022 habe ich bereits mitgeteilt, dass sich diverser Plastikmüll im Wald von Berkenbrück nach Ruhlsdorf (Spargelfeld und Umgebeung) befindet. Lt. Status ist der Sachverhalt abschließend bearbeitet worden. Leider kann ich nur ein Bild einstellen um nachzuweisen, dass dies nicht der Fall ist.



23.03.2022, 10:27 Uhr

Foto: Weiter Plastitkmüll im Wald

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

25.03.2022: Mit Schreiben vom 28.02.2022 wurde die für die Waldfläche zuständige Forstbehörde von der Gemeindeverwaltung über die Verschmutzung informiert. Wann von Seiten der Forstbehörde hier gehandelt wird, ist der Gemeindeverwaltung nicht bekannt und wird ihr auch nicht gemeldet. Insofern ist der Vorgang im Portal Maerker für die Gemeinde abschließend bearbeitet und der Status wird auf gelb/grün gesetzt. Dies ist die übliche Verfahrensweise.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.