Maerker Senftenberg


Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist der Winterdienst regelmäßig unterwegs. Da es sich hierbei um eine Wetterperiode und nicht um einen genauen Missstand handelt, werden diese Einträge berücksichtigt, jedoch nicht online gestellt. Im Auftrag der Stadt Senftenberg werden durch den Winterdienst vorrangig alle im Straßenreinigungsplan mit B1 (Dringlichkeitsstufe 1) gekennzeichneten Straßen von Schnee beräumt. Die Dringlichkeitsstufe 1 beinhaltet die Wartung der Hauptverkehrs- und Haupterschließungsstraßen. Im Anschluss daran erfolgt die Winterwartung in den unter B2 (Dringlichkeitsstufe 2) gekennzeichneten Flächen, die Anliegerstraßen. Bitte beachten Sie hierbei auch Ihre Anliegerpflichten. Wenn Sie wissen möchten, ob auch Ihre Straße durch die Stadt Senftenberg oder die Anlieger beräumt werden, können Sie dies gerne auf der Internetseite der Stadt Senftenberg unter: Bürgerservice -> Ortsrecht -> Straßenreinigungssatzung/Straßenreinigungsplan nachlesen.

Es gibt aktuell 186 Hinweise für Senftenberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende RMS-Furtmarkierung auf benutzungspflichtigen Radweg an der Sedlitzer Str. (K 6612) - Einmündung Adolfstraße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118682
Status: angenommen (rot).

Für den fahrbahnbegleitenden Seitenraum der Sedlitzer Straße (stadteinwärts) ist vom Abzweig Roßkaupe bis zum LSA-Knoten Bahnhofstraße eine Radwegebenutzungspflicht nach StVO Z 241 angeordnet. Der Weg stellt ein Infrastrukturproblem der Stadt Senftenberg dar, da der Radweg nicht die gleiche Oberflächenqualität bietet wie die danebenliegende Fahrbahn, mit nur 1,00m lichter Breite zu schmal ist, kein gegenseitiges Überholen von Radfahrern zulässt und an der stark frequentierten Einmündung der Adolfstraße nicht per RMS-Blockmarkierung kenntlich gemacht ist. Die vorhandene Radverkehrsanlage gefährdet Fußgänger auf viel zu schmalen Restbereichen und erhöht das Risiko von Rechtsabbiegerunfällen durch die abrupte Verschwenkung der Fahrlinie für Radfahrer. Bitte veranlassen Sie kurzfristig die Anordnung einer RMS-Furtmarkierung an der Einmündung Adolfstraße. Ohne Furtmarkierungen ist die Anordnung einer Radwegebenutzungpflicht verkehrsrechtlich unzulässig. Vielen Dank.


Adolfstraße
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 14:00 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr und Sturzgefahr für Radfahrer durch Loch in der Fahrbahndecke der Eisenbahnstraße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118680
Status: angenommen (rot).

Das Foto zeigt ein sicherheitsrelevantes Infrastrukturproblem der Stadt Senftenberg. Im mittleren Bereich der Eisenbahnstraße (westlich Freisestraße) wurde ein bestehendes Schlagloch notdürftig mit Betonpflastersteinen ausgebessert. Dabei verblieb an der Stelle eines runden Gullis ein tiefer, spitzkantiger, mehrere Zentimeter tiefer Spalt, der unvermittelt im Fahrweg des Radverkehrs auftaucht und zu schweren Stürzen führen kann. Bitte verfüllen Sie die vorhandenen Bereiche mit einem ebenen, sicher zu befahrenen Asphaltbelag. Vielen Dank.


Eisenbahnstraße
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 13:54 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Erodierende Gehwege in der Erich-Weinert-Straße gefährden mobilitätseingeschränkte Senioren

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118677
Status: angenommen (rot).

Das Foto zeigt ein Infrastrukturproblem der Stadt Senftenberg, dass durch die Erzeugung eines erheblichen Instandhaltungsstau im öffentlichen Gehwegenetz entstanden ist. Der südliche Seitenraum der Erich-Weinert-Straße ist weitestgehend erodiert. Gehwegplatten haben sich über die Jahre in ihre Einzelbestandteile aufgelöst und fehlende Platten wurden teils notdürftig mit lockerer Erde aufgefüllt. Die Sanierung von Gehwegen ist kostengünstig zu einem kleinen Bruchteil der Kosten möglich, die für eine komplexe Baumaßnahme anfallen würde. Zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist kurz- und mittelfristig ein Austausch der defekten Gehwegplatten durch zeitgemäßen, ebenes, kantenfreies Oberflächenmaterial anzustreben. Dies kommt vor allem Senioren zugute, die aufgrund motorischer Einschränkungen derzeit erheblichen Gefahren durch Stolpern und Knochenbrüche ausgesetzt werden. Vielen Dank.


Erich-Weinert-Straße
Karte anzeigen (Popup)

10.12.2019, 13:51 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Vorwegweiser um Hinweise zu Fahrradverbot auf B 96/169 ergänzen - Nebenstrecke beschildern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118674
Status: angenommen (rot).

Das gezeigte Foto stellt als verkehrsrechtliche Anordnung ein Infrastrukturproblem für die Stadt Senftenberg dar. Die Vorwegweiser in der Knotenpunktzufahrt K 6612 (Sedlitzer Straße) und B 96 (Knappenstraße) sind an der Lichtsignalanlage "Aral" nicht mit Informationen zum Radverkehrsverbot hinter der Aral-Tankstelle versehen. Beschränkungen und Verbote des fließenden Verkehrs sind rechtzeitig unter Nennung von Alternativen anzuordnen. Auf dem Foto ist ein Beschilderungsvorschlag beigefügt, der gewährleisten würde, dass auch ortsunkundige Radfahrer sicher auf der Nebenstrecke landen und sich nicht plötzlich auf einer Kraftfahrstraße wiederfinden. Vielen Dank für die Berücksichtigung.



10.12.2019, 13:45 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gefährdung ortsunkundiger Radfahrer durch falsche Platzierung von StVO Z 254 ohne Vorwegweiser

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 118673
Status: angenommen (rot).

Die bei der Umgestaltung der Bahnhofstraße installierten blauen Infowürfel sind nach 10 Jahren bereits in einen bedauernswertem optischen Zustand. Verfärbungen und Verunreinigungen sorgen für ein optisch unattraktives Erscheinungsbild an diesem wichtigen öffentlichen Raum. Eine grundlegende Reinigung und ein Neuanstrich mit luftig hellblauen Farbtönen sollte angestrebt werden. Vielen Dank.



10.12.2019, 13:41 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


10.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]