Brieskow-Finkenheerd: Friedrich-Wilhelm-Kanal
Brieskow-Finkenheerd: Verwaltungsgebäude

Maerker Amt Brieskow-Finkenheerd


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte verzichten Sie auf Einträge, die nachbarschaftliche Angelegenheiten betreffen. Diese werden ohne weitere Bearbeitung aus dem System genommen.

Es gibt aktuell 2 Hinweise zur ID '57686,57793' für Amt Brieskow-Finkenheerd.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Streusand

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 57793
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Streusand im Streusandbehälter Kirchstraße / Brieskower Straße muss gewechselt werden. Der im Behälter befindliche Sand ist mit Steinen und Schmutz versehen so dass er nicht mehr auf der Straße bzw. Gehweg benutzt werden kann. Vor zwei Jahren wurde der Sand dergestalt gewechselt, dass der alte Inhalt nicht ausgetauscht sondern neuer Sand im nassen Zustand aufgefüllt wurde (nass im Winter ist super). Hierbei sollte m.E. auch der Sand mit Salz vermischt werden, damit dieser nicht anfriert. Ich denke dies dürfte in den anderen Behältern der Amtsgemeinde auch zutreffen.


Kirchstraße
Karte anzeigen (Popup)

29.11.2017, 19:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 57686.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Streusand

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 57686
Status: erledigt (grün).

Sehr geehrte Damen und Herren, der Streusand in der Streusandkiste an der Kreuzung Kirchstraße / Brieskower Straße muss, gerade in Hinblick auf die nun anstehende Jahreszeit, gewechselt werden. Dies wurde vor zwei Jahren dergestalt durchgeführt, dass der alte, schon mit Dreck und Steinen versehende, nicht rausgenommen wurde, sondern mit nassem Sand (super im Winter) aufgefüllt wurde. M.E. sollte der Sand auch mit Salz versetzt werden, damit dieser nicht friert. Die Kontrolle mit ggf. Austausch des Streusandes sollte in Hinblick auf die Funktionstüchtigkeit bei allen Streusandkisten in der Amtsgemeinde erfolgen.

Wiesenau
Kirchstraße Auswahl Hausnummerundefined

28.11.2017, 13:49 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
04.12.2017 - Es wurden Kisten bestellt und werden nach Lieferung bei Bedarf ausgetauscht, an der betreffenden Stelle ist kein Austausch erforderlich. Den Streusand mit Salz zu versetzen ist nicht erlaubt.