Maerker Werder (Havel)


Maerker wird als Plattform zur Nachbarschaftshilfe geöffnet Die Stadt Werder (Havel) möchte Menschen, die in der aktuellen Situation auf nichtmedizinische Hilfe von außerhalb angewiesen sind und Menschen, die Hilfe anbieten können, eine Plattform bieten. Hierfür kann ab sofort die Werderaner Maerker-Plattform genutzt werden. Wer also beispielsweise Einkaufshilfe benötigt, kann unter einer groben Ortsangabe sein Anliegen als Maerker eintragen. Wer diese Hilfe bereitstellen möchte, meldet sich per E-Mail bei l.strothmann@werder-havel.de . Die Stadtverwaltung wird ggf. einen Kontakt herstellen, in dem Sie die Kontaktdaten des Hilfegebenden an den Hilfesuchenden weiterleitet (Nicht umgekehrt!). Im Maerker wird gekennzeichnet, wenn ein Hilfegesuch erfolgreich war. Die Kontaktdaten der Hilfesuchenden sind nicht online einsichtig. Ausschließlich der Maerker-Redakteur sieht diese. Auf dieser Seite können ab sofort Hilfegesuche eingetragen werden. Bitte beachten Sie, dass Sie eine der vorgegebenen Kategorien auswählen müssen. Wählen Sie hier einfach die Kategorie Abwasser/Wasser aus. Die Stadt Werder (Havel) kann nicht dafür garantieren, dass jede Anfrage beantwortet und jedes Hilfegesuch erfüllt werden kann. Bitte nutzen Sie den Maerker nicht, wenn Sie Fragen zum Thema Corona haben. Wenden Sie sich hierzu bitte an folgende Hotlines: Eine Corona-Hotline des Landkreises ist unter der Telefonnummer (033 841) 91 111 eingerichtet. Diese ist täglich in der Zeit von 9 bis 14 Uhr zu erreichen. Ein Corona-Infotelefon des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen ist zu erreichen unter (0337) 488 1848. Ein Bürgertelefon des Landes Brandenburg zum Coronavirus hat die Nummer (0331) 8683 777. Das Bürgertelefon des Landes beantwortet grundsätzliche Fragen zum Thema Coronavirus. Es ist montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr zu erreichen. Weitere Kontakte und Informationen zur aktuellen Situation in Werder sind unter: www.werder-havel.de Selbstverständlcih können auhc weiterhin "normale" Maerker eingetragen werden. Diese werden auch bearbeitet.

Es gibt aktuell 445 Hinweise für Werder (Havel).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugestellter Radweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 131218
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).



Brandenburger Straße 97
Karte anzeigen (Popup)

26.04.2020, 15:21 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Um ein sofortiges Einschreiten durch uns zu ermöglichen möchte ich Sie bitten, sich zukünftig in solchen Angelegenheiten unmittelbar mit dem Ordnungsamt (Tel.: 03327 - 783 364) oder der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wildes Baumcamp, Waldfrevel am Ufer Plessower See

Kategorie: Vandalismus
ID: 131212
Status: in Arbeit (gelb).

Etwa auf Höhe der Sentastraße, Treppenabgang zum Plessower See, wurde abseits eines inoffiziellen Seezugangs gut versteckt ein großes illegales Baumcamp aus Stämmen, Ästen, Kunstoffplanen direkt am Wasser gebaut. Für die Errichtung des "Anwesens" inmitten geschützter Natur wurden etliche junge Bäume, die gerade dabei sind ihre Blätter auszutreiben, brachial abgehackt. Zudem verfügt es über eine Feuerstelle, erkennbar an rußgeschwärzten Konservendosen. Dass es sich nicht um eine "Bretterbude" von Kindern handelt, erschließt sich aus höchst professionell in sich verkeilten Stämmen, die an eine Festung erinnern. Im Umfeld der Trutzburg ist die Natur massiv vermüllt und geschädigt. Im Wasser schwimmern jede Menge Glasflaschen sowie deren gelöste Banderolen und anderer Plastikmüll.

Werder (Havel)
Sentastraße
Karte anzeigen (Popup)

26.04.2020, 14:04 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Eine Vor-Ort Prüfung durch den Außendienst fand statt. Derzeit wird der Rückbau organisiert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dauerlärm

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 131181
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Ihr Hinweis wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet. Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis:
Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen.
Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten.
Meldungen oder Fotos, die personenbezogene Daten enthalten, werden nicht freigegeben. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich nach § 3 Abs. 1 Brandenburgisches Datenschutzgesetz (BbgDSG) um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Auch auf Fotos erkennbare Kfz-Kennzeichen sind etwa - als sachlich einer Person zuzuordnende Einzelangabe - personenbezogene Daten und können deshalb nicht veröffentlicht werden. Auch Angaben zu Grundstücken können im Einzelfall als personenbezogene Daten schutzwürdig sein.
Hinweise, die solche Sachverhalte betreffen und/ oder den Rückschluss auf Personen zulassen, werden zwar weitergeleitet, aber nicht veröffentlicht.
Zudem sollte in dringenden Angelegenheiten unmittelbar telefonischer Kontakt zur Ordnungsbehörde oder der Polizei aufgenommen werden, um einen eventuellen Schadenseintritt zu verhindern.



25.04.2020, 21:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Bitte wenden Sie sich mit Anzeigen/Meldungen über Ordnungswidrigkeiten direkt an das Ordnungsamt. Bei weiteren Maerkern würden wir Sie bitten eine Kontaktmöglichkeit einzugeben

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lärm und Gäste.

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 131180
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Ihr Hinweis wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet. Bitte beachten Sie den folgenden Hinweis:
Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen.
Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten.
Meldungen oder Fotos, die personenbezogene Daten enthalten, werden nicht freigegeben. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich nach § 3 Abs. 1 Brandenburgisches Datenschutzgesetz (BbgDSG) um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Auch auf Fotos erkennbare Kfz-Kennzeichen sind etwa - als sachlich einer Person zuzuordnende Einzelangabe - personenbezogene Daten und können deshalb nicht veröffentlicht werden. Auch Angaben zu Grundstücken können im Einzelfall als personenbezogene Daten schutzwürdig sein.
Hinweise, die solche Sachverhalte betreffen und/ oder den Rückschluss auf Personen zulassen, werden zwar weitergeleitet, aber nicht veröffentlicht.
Zudem sollte in dringenden Angelegenheiten unmittelbar telefonischer Kontakt zur Ordnungsbehörde oder der Polizei aufgenommen werden, um einen eventuellen Schadenseintritt zu verhindern.



25.04.2020, 21:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Bitte wenden Sie sich mit Anzeigen/Meldungen über Ordnungswidrigkeiten direkt an das Ordnungsamt. Bei weiteren Maerkern würden wir Sie bitten eine Kontaktmöglichkeit einzugeben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Stolpergefahr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 131174
Status: in Arbeit (gelb).

Mehrere Stellen des Fußweges extreme Stolpergefahr. Vor kurzem wohl ältere Dame gestürzt.



25.04.2020, 17:38 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

[zurück13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21  [weiter]