Erledigte Hinweise
Maerker Amt Joachimsthal (Schorfheide)


Herzlich willkommen bei MAERKER im Amt Joachimsthal (Schorfheide)

Es befinden sich aktuell 46 Hinweise im Archiv für Amt Joachimsthal (Schorfheide).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Vor Melchower Straße 29 finowfurt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 192353
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Laterne funktioniert nicht richtig, geht ständig aus



Karte anzeigen (Popup)

23.11.2021, 22:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Amtsverwaltung hat keinen Einfluss auf den von Ihnen beschriebenen Missstand. Nach Prüfung der Eigentumsverhältnisse stellte sich heraus, dass sich die Ortsangaben nicht auf unseren Amtsbereich beziehen.

Bitte wenden Sie sich an die zuständige Verwaltung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Baumfällarbeiten

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 192072
Status: erledigt (grün).

Der Weg von der Brunoldstrasse zur Jaze ist nach Baumfällarbeiten nicht mehr befahrbar. Seit ca. 3Wochen liegt ein Baumstamm quer über dem Weg.



21.11.2021, 15:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
zu Maerker teile ich Ihnen mit, dass das noch vorhandene Schnittmaterial sowie der Baumstamm bis zur Klärung des Sachverhaltes- warum Fällung von diesem Baum - , dort verbleibt. Die Begehbarkeit sowie die Befahrbarkeit des kommunalen Weges - Jazze - ist aber gegeben. Sollten dennoch Fragen sein, bitten wir um telefonischen Rückruf zum Ordnungsamt.

Wir bedanken uns für das Verständnis der anliegenden Bürger.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Laternen gehen ständig aus

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 191557
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der ganzen Melchower Straße ab Haus Nr 29 gehen ständig die Laternen an und aus oder brennen garnicht akute unfallgefahr. Seit Wochen! Vielleicht kann man das mal beheben!



Karte anzeigen (Popup)

16.11.2021, 20:42 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Amtsverwaltung hat keinen Einfluss auf den von Ihnen beschriebenen Missstand. Nach Prüfung der Eigentumsverhältnisse stellte sich heraus, dass sich die Ortsangaben nicht auf unseren Amtsbereich beziehen.

Bitte wenden Sie sich an die zuständige Verwaltung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Ausbreitung des Bibers an der Welse

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 191433
Status: erledigt (grün).

Der Biber breitet sich an der Unterführung der Welse an der A11 in Höhe der Ortschaft Glambeck weiter von Ost nach West (gegen die Strömung) aus und hat bereits damit begonnen, erste Bäume an der Welse westlich der A11 zu fällen. Bitte um Prüfung des Sachverhalts und ggf. entsprechende Maßnahmen.

Glambeck
Wolletzer Weg
Karte anzeigen (Popup)

16.11.2021, 07:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
zu oben genannten Maerker Hinweise teile ich Ihnen mit, dass wir diese
zuständigkeitshalber an die Untere Naturschutzbehörde des Landkreis
Barnim weitergeleitet haben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Grünzeug

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 190752
Status: erledigt (grün).

Bitte um Klärung wegen des Grünzeug und der Absperrung was Jahre anhält und sich keiner drum kümmert. Gleich noch dazu wenn Bäume beschnitten werden gleich hinter Parlow in Richtung Joachimsthal warum dies nicht entsorgt wird ,wo anders sieht es nicht so aus .

Parlow
Joachimsthaler Straße 9
Karte anzeigen (Popup)

10.11.2021, 09:27 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
in Beantwortung diesem Maerker Hinweis: Grünzeug teile ich Ihnen mit, dass
in Friedrichswalde, OT Parlow-Glambeck in Bezug auf das Schneiden von
Grünzeug, dort keine Behinderungen für den öffentlichen Straßenverkehr bzw.
im Bereich des Gehweges festzustellen waren.
Wegen des abgelegten Schnittmaterials im Bereich der Joachimsthaler Straße
bis Waldkante, teile ich mit, dass dieses Material zwischen den Bäumen
verbleiben kann. Es lagert weit genug von der Straße entfernt und bildet einen
natürlichen Lebensraum für viele Tiere.
Bei weiteren erforderlichen Schnittmaßnahmen, würde ich das Schaffen von
kleinen Heckenbereichen vom Astmaterial veranlassen.

Sollten weitere Fragen auftreten, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Ordnungsamt

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.