Maerker Amt Brück


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 3 Hinweise zur ID '86978,88824,89150' für Amt Brück.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Straßenlaternen

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 89150
Status: erledigt (grün).

Der ganze Selma-Lagerlöf-Ring hat keine einzige Laterne die geht.

Borkwalde
Selma-Lagerlöf-Ring
Karte anzeigen (Popup)

30.01.2019, 13:55 Uhr

 

 Anmerkung:


31.1.2019
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 86978,88824.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenbeleuchtung geht immer noch nicht

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 88824
Status: erledigt (grün).

Soeben sind die letzten Leuchten auch ausgefallen. Der ganze Selma-Lagerlöf-Ring 1-17 ist dunkel.

Borkwalde
Selma-Lagerlöf-Ring
Karte anzeigen (Popup)

26.01.2019, 17:30 Uhr

 

 Anmerkung:


28.1.2019
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Aufgrund der Mehrfachnennung des Missstandes wird der ursprüngliche Hinweis vom 2.1.2019 bearbeitet. Die weiteren werden als abschließend bearbeitet dargestellt, um den Überblick nicht zu verlieren. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 87729,86978.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

keine Straßenbeleuchtung Selma-Lagerlöf-Ring 1-17

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 86978
Status: erledigt (grün).

Schon seit Weihnachten funktioniert unsere Straßenbeleuchtung nicht. Auch wenn sie vor einigen Wochen repariert wurde.
(Text entsprechend der Nutzerbedingungen von Maerker redaktionell geändert)

Borkwalde
Selma-Lagerlöff-Ring 1-17

02.01.2019, 17:47 Uhr

 

 Anmerkung:


3.1.2019
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Hinweis wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet. Die Meldungen bezüglich defekter Straßenbeleuchtungen werden gesammelt und gebündelt abgearbeitet. Wir bitten daher um etwas Geduld bei der Bearbeitung.

14.1.2019
Hierbei handelt es sich um einen größeren Schaden, welcher behoben werden muss. Aufgrund der aktuellen Witterung wird die Überprüfung und Behebung des Schadens einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

28.2.2019
Nach nochmaliger Prüfung hat sich herausgestellt, dass sich die Beleuchtung nicht im Eigentum der Gemeinde befindet. Zwischenzeitlich wurde der Schaden vom Eigentümer behoben.