Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Geschwindigkeitsüberschreitungen Wernitz Dorfstraße Nord

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 101651
Status: erledigt (grün).

Sie antworten zur ID 97892, dass die Polizei bei der Überschreitung von Geschwindigkeiten tätig werden muss und dann temporär während der Kontrollen die vorgeschriebenen km/h eingehalten werden. Nur ist die zulässige Geschwindigkeit zwischen Wernitz und Niederhof 100 km/h, denn das Verkehrsschild 50 km/ h enthält keine rechtliche Verpflichtung. Das wurde ja bereits hier vor 5 Wochen gemeldet. Die Raserei wird ja legitimiert! Die Gemeinde Wustermark schlägt vor, der Polizei Kennzeichen mitzuteilen, die in Wernitz Nord zu schnell fahren. Wie soll 1. die Polizei den tatsächlichen Fahrer identifizieren und 2. welche Geschwindigkeit soll vorgeworfen werden? Von der Ordnungsbehörde erwarte ich eine kompetente Antwort. Es ist eine bauliche Maßnahme seitens der Gemeinde notwendig, denn die Fahrzeuge, die in Niederhof rasen, tun dies auch in Wernitz, da es die gleiche Straße ist! In Niederhof wirkt man durch bauliche Maßnahmen entgegen. Warum nicht in Wernitz? Findet hier nur die Anzahl der toten Katzen Anklang? Dann mache ich jetzt auch eine Strichliste.
Ort/Datum/Foto
Wustermark
Dorfstraße

Anmerkung

Bitte entschuldigen Sie die Irritationen. Die Polizei ist alleinig befugt den fließenden Verkehr zu überwachen und amtliche Messungen vorzunehmen. Ihren Hinweis haben wir dahingehend an den Landkreis Havelland mit der Bitte um verstärkte Geschwindigkeits-Kontrollen weitergeleitet.

Mit dem geplanten grundhaften Straßenausbau –geplante bauliche Umsetzung in 2020- werden auch die entsprechenden Vorkehrungen zur Geschwindigkeits-reduzierung getroffen. Hierzu gehören u.a. die Herstellung von Bushaltestellenbereichen auf beiden Seiten des nördl. Abschnittes des Dorfstraße und eine Fahrbahnbreitenreduzierung für die Verkehre aus Richtung Niederhof. Wir bitten um Verständnis, dass im Vorfeld dieser anstehenden Maßnahmen keine weiteren baulichen Maßnahmen in diesem Jahr erfolgen können.