Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Badestrand ungepflegt

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 107662
Status: erledigt (grün).

Der Strand und Spielplatz am Badestrand/Festwiese sehen aktuell sehr ungepflegt aus. Das Kletterschiff aus Holz ist schon seit mehreren Wochen gesperrt und müsste mit neuen Brettern nachgebessert werden. Der Bereich rund um das Kletterschiff ist mit Unkraut kniehoch bewachsen und am Strand liegen zum Teil tote Fische, Algen, Laub und Müll rum. Hier müsste regelmäßig der Strandabschnitt geharkt werden und das Gelände gemäht und von Unkraut befreit werden. Wir befinden uns immernoch in der Hauptsaison, was die Touristen in unserer Wasserstadt angeht. Dieser Anblick wirkt auf Besucher und Einwohner alles andere als einladend und ist aktuell keine Touristenempfehlung wert.
Ort/Datum/Foto

Röblinsee Nord

Foto

Anmerkung

23.09.2019 Ihrem Anliegend folgend wurde der Badestrand kurz nach Ihrer Meldung überprüft und von angeschwemmten Algen und Laub gereinigt, tote Fische wurden nicht gefunden. Die Verunreinigungen bitten wir zu entschuldigen. Wir freuen uns über die vielen Besuchen die den Badestrand an der Festwiese nutzen, deshalb wird in der Badesaison die Sauberkeit grundsätzlich regelmäßig kontrolliert und durch den Bademeister sichergestellt, auch der Rasen wird vom städtischen Bauhof regelmäßig gemäht. Das Reinigungs-und Pflegeintervall variiert je nach Witterung und Besucheranzahl, der Müll wird in der Badesaison täglich entsorgt, wir prüfen eine Erhöhung der Intervalle in der Saison. Dennoch möchte ich darauf hinweisen das es sich hier um eine „Naturbadestelle“ handelt und es auch vorkommen kann das abgestorbene Wasserpflanzen und Blätter etc. angeschwemmt werden. Vor der Badesaison wird der Wasser- und Uferbereich umfassend von Tauchern gereinigt und der Strand von Unkraut befreit. Das Spielschiff bleibt vorerst leider gesperrt und soll im Rahmen des neuen Wasserspielplatzes saniert werden. Leider wurden die für diese Jahr avisierten Fördermittel noch nicht bereitgestellt, wir hoffen auf die Umsetzung im nächsten Jahr, bis dahin kann das Spielschiff leider nicht bespielt werden, wir bitten um Ihr Verständnis.

26.08.2019 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.