Maerker Drucklogo

Status  - angenommen (rot)

Ampel

Beschreibung

Mehrbelastung Dorfstraße infolge Kreisverkehr Vetschau

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 109104
Status: angenommen (rot).

Seit der Straßensperrung vom 21.8.-25.8. ist die Stradower Dorfstraße zu einer Hauptverkehrsstraße geworden. Die für diesen Zeitraum beschriebenen Umleitungen wurden nur teilweise genutzt. Ab dem 25.8. ist der Autoverkehr zwar wieder halbwegs normalisiert, allerdings fährt immer noch ein Großteil der LKW's aus Richtung Cottbus und Burg scheinbar über Stradow und Raddusch anstatt der ausgewiesenen Umleitung größer 7,5 t über Ogrosen Calau. Somit ist die Strecke deutlich mehr belastet durch schweren Verkehr. Gerade zu den Morgenstunden ist das Unerträglich, da auch nicht LANGSAM gefahren wird!!!! Dies WILDE Umleitung ist sicher kürzer als über Calau und wird wahrscheinlich auch von jedem Navigationssystem als kürzere Variante angezeigt. Das sich das nicht vermeiden lässt, ist schon klar, ALLERDINGS IST ES DANN ERFORDERLICH DEN LKW- VERKEHR AUF 30 km/h zu begrenzen, genau wie in Repten oder Missen!!!! UND DANN DARF DORT AUCH DURCHAUS GEBLITZT WERDEN, um die Einhaltung sicherzustellen. In Stradow wurde seit vielen Jahren keine Geschwindigkeitsüberprüfung durchgeführt und dadurch ist die lange Gerade zur Schnellstraße geworden, gerade in den frühen Morgenstunden, wenn KEINER Zeit hat. Ich bitte um sachkuundige Prüfung.
Ort/Datum/Foto
Stradow
Stradower Dorfstraße

Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.