Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

Straßenabsenkung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 117681
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die [...] Paul-Gerhardt-Straße ist mittlerweile schon soweit abgesackt, dass ein schadfreies Befahren mit dem PKW, selbst mit allergrößter Sorgfalt, nicht mehr möglich ist. Wäre es hier möglich, das Niveau der Straße der Einfahrt[en] anzupassen? Beispielhaft haben wir mal 3 Pkw fotografiert. Es haben sich bereit mehrere Fahrzeuge die Frontschürzen beschädigt. [...] (Text redaktionell entsprechend den Richtlinien von Maerker bearbeitet)
Ort/Datum/Foto
Lübben
Paul-Gerhardt-Straße

Foto

Anmerkung

02.12.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Prüfung und Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

03.12.2019 Der Zustand der Paul Gerhardt Straße ist seit vielen Jahren gleichbleibend. Baumaßnahmen im Straßenbereich sind in nachvollziehbarer Vergangenheit nicht durchgeführt worden. Nach dem Stand der Technik ist es nicht möglich, dass sich eine Straße, die seit vielen Jahrzehnten im Bestand ist und damit eine entsprechende Festigkeit besitzt, absenkt.

Die Zufahrt der Paul Gerhardt-Straße 5 ist durch den Eigentümer im Rahmen der Baumaßnahmen hergestellt worden. Dabei hätte eine entsprechende Angleichung an die Fahrbahn erfolgen müssen. Wenn sich die Ausführung der Zufahrt für die Mieter als nicht gefahrlos nutzbar darstellt, sind die entsprechenden Angleichungen, auch nachträglich, durch den Grundstückseigentümer vorzunehmen.

Bei weiteren in der Straße befindlichen Zufahrten sind keine Probleme bekannt. Diese wurden bei Herstellung der vorher vorhandenen Straße angepasst.

Eine Anhebung der Straße ist nicht möglich, weil der Halt des Pflasters zerstört und damit der Zustand wesentlich verschlechtert werden würde.

Verursacher der schlechten Befahrbarkeit ist der Grundstückseigentümer. Entsprechende Maßnahmen müssen also durch diesen erfolgen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion