Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Die neue Busstation.

Kategorie: Vandalismus
ID: 156190
Status: erledigt (grün).

Busstation wurde schon vor einigen Tagen mit blauer Farbe besprüht. Ebenso in der Schützenstr. ein Gebäude.
Ort/Datum/Foto
Wriezen
Sonnenburger Weg

Anmerkung

05.01.2021 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, der zuständige Fachbereich wurde informiert.

11.01.2020 - Für den/die Verursacher ist es bestimmt nur ein Streich - für die Stadt Wriezen allerdings bedeutet es hohe Reparaturkosten, ein verschandeltes Stadtbild und verlorene Arbeitszeit.

Erst im Dezember konnte diese Baumaßnahmen abgeschlossen werden. Alle Beteiligten und zukünftige Nutzer waren zufrieden, dadurch Wriezen ein wenig schöner zu machen.

Unsere neue Bushaltestelle „Am Gaswerk“ wurde speziell unter dem Augenmerk „Schulwegsicherung“ errichtet, um unseren Schülern eine bessere und sichere Erreichbarkeit der Schule zu gewährleisten. Nun ist sie leider besprüht worden.

Sind sich die Verursacher wirklich über die rechtlichen und finanziellen Konsequenzen ihres verbotenen Handelns im Klaren.

Fakt ist:

• Illegale Graffiti sind Sachbeschädigung

• Der Verursacher macht sich schadenersatzpflichtig

• Und wird strafrechtlich verfolgt.

Wer mit 16 Jahren beim illegalen Sprayen erwischt wird, läuft Gefahr, bis zum 46. Lebensjahr für den von ihm verursachtem Schaden zur Kasse gebeten zu werden. Denn die zivilrechtlichen Ansprüche des Geschädigten gegenüber dem Täter gelten 30 Jahre lang. Wird nur ein einzelner Täter aus einer Gruppe von Sprayern überführt, haftet er für den gesamten Schaden.

Beachten Sie also bitte – hier kann sprühende Fantasie teuer werden!