Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

Besser eine Spielstraße statt 30erZone

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 163650
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hallo und guten Tag, in Anbetracht, dass im Jägersteig immer mehr kleine Kinder wohnen und spielen, wäre es sicher angebracht diese Straße in eine Spielstraße umzuwandeln. Der Charakter einer Spielstraße wäre ohnehin schon gegeben. Bodenwelle bei der Zufahrt und gekennzeichnete Parkflächen.
Ort/Datum/Foto
Siedlung
Jägersteig

Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis.
22-03-2021 Die Kennzeichnung einer Spielstraße wird nach Bundesrecht nicht mehr erfolgen, da dies auch Fahrzeugverkehr ausschließen würde. Sicherlich ist der s.g. verkehrsberuhigte Bereich (Zeichen 325) gemeint.
Aus Sicht der Verwaltung besteht derzeit noch kein Bedarf, da keine Situationen bekannt sind, die eine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit befürchten lassen.
Vorrangig dienen die Straßen dem Fahrzeugverkehr, wo hingegen dem verkehrsberuhigten Bereich vorrangig eine Aufenthaltsfunktion zukommt. Wir weisen daher darauf hin, dass Kinder nicht auf der Straßen spielen gelassen werden sollen, da hiermit eine Aufsichtspflichtverletzung begründet sein könnte. Eine Ausweisung darüber ob ein Bereich entsprechend gekennzeichnet wird, obliegt der Gemeindevertretung. Damit einher würde dann eine entsprechende bauliche Anpassung (verkehrsberuhigende Anlagen, Einrichtungen für den Aufenthalt usw.) erfolgen müssen.
Ihr Anliegen leiten wir entsprechend der Gemeindevertretung zur Diskussion zu.