Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

Rufbus

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 171786
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Darf der neu eingeführte Rufbus als Schulbus genutzt werden? Immer mehr Eltern wollen diese Möglichkeit nutzen um ihre Kinder zur Schule oder nach Hause bringen zu lassen.
Ort/Datum/Foto


Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der neue "RufBus Schlieben-Schönewalde" ist als Ergänzung zum bestehenden Linienbusangebot vorgesehen, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, Züge in Jüterbog und Linienbusse in Dahme, Schönewalde oder Schlieben zu erreichen bzw. den ÖPNV zum Erreichen von Arbeitsorten Arztterminen, Einkaufsgelegenheiten oder Freizeitaktivitäten zu nutzen.

Für die Schülerbeförderung zu den Schulstandorten innerhalb des Bediengebietes gibt es ein gutes ÖPNV-Angebot, welches auf die uns gemeldeten Unterrichtszeiten abgestimmt ist. Basis der Schülerbeförderungsplanung sind die Bedarfsanmeldungen der Schulen, die Fahrpläne werden für jedes Schuljahr mit dem Amt für Jugend, Familie und Bildung des Landkreises Elbe-Elster abgestimmt. Grundsätzlich besteht 30 Minuten vor oder nach einer festen Linienfahrt kein Anspruch auf die Nutzung des "RufBus Schlieben-Schönewalde". Das RufBus-Buchungssystem lässt Buchungen von Parallelfahrten zu bestehenden Linienbusangeboten nicht zu. Das gilt nicht nur für Fahrten zu Zeiten der Schülerbeförderung, sondern für jede Relation, für die bereits ein Linienbusangebot in der angefragten Zeit besteht.

Selbstverständlich können Schüler den RufBus Schlieben-Schönewalde bestellen, wenn ihre geplanten Wege nicht durch vorhandene Linienbusfahrten abgedeckt sind, zum Beispiel bei Unterrichtsausfall, Praktika, Sport- und anderen Freizeitbeschäftigungen, dem Besuch von Freunden nach Schulschluss etc. Der Schülerfahrausweis gilt auch für die Beförderung im RufBus, soweit die Fahrstrecke durch den Tarif des Schülerfahrausweises gedeckt ist. Eine zielgerichtete Beratung im Einzelfall ist telefonisch durch die Mobilitätszentrale Elbe-Elster / Oberspreewald-Lausitz (Mo-Fr 5:30 - 18:30 - außer Wochenfeiertage) möglich.