Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

Raserei, Gefährdung von Radfahrern und Fußgängern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 215001
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

mit der Sperrung der B97 in Gallinchen ist leider deutlich mehr Fahrzeugverkehr aller Art (LKWs, Motorräder und PKW's) in den Ortsteilen Rehnsdorf, Auras und Schorbus zu beklagen. Leider ist weder in Auras noch in Schorbus ein Fußweg entlang der Hauptstraße hier ist es kreuzgefährlich als Fußgänger. Warum sind hier keine 30!!! ???
Ort/Datum/Foto
Schorbus
Schorbus Ausbau

Anmerkung

14.06.2022

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Die Stadt Drebkau hat sich mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde des Landkreis Spree-Neiße in Verbindung gesetzt um den Straßenverkehr zu regulieren.

Außerdem stehen wir mit der zentralen Bußgeldstelle in Verbindung, um Geschwindigkeitsmessungen durchzuführen.

21.06.2022
Wir haben Ihren Hinweis erhalten und möchten Ihnen mitteilen, dass wir als Kommune nicht befugt sind, derartige verkehrsrechtliche Anordnungen für öffentliche Straßen zu treffen. Dazu ist stets die zuständige Verkehrsbehörde des Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa berechtigt. Diese hat sich an die gesetzlichen Vorgaben von Bund und Land zu halten und hat somit drüber hinaus nur einen Ermessensspielraum, wenn die verkehrsrechtlichen Vorschriften dies zulassen. Da schon mehrere Hinweise dieser Art eingegangen sind, haben wir eine Verkehrszählung in Auftrag gegeben. Die Verkehrsbehörde kann damit besser Geschwindigkeits-Streckengebote nach der Gefahrenlage beurteilen. Außerdem werden in diesen Bereich durch die Zentrale Bußgeldstelle Neuhausen/Spree Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin