Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Wildschwein

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 215320
Status: erledigt (grün).

Seit einigen Wochen treiben Wildschweine im Wohngebiet "Neue Sorge" Ihr Unwesen. Einige Grundstücke wurden schon zerwühlt. Ist nicht lustig, früh morgens so einem Tier gegenüber zu stehen. Vielleicht kann jagdtechnisch etwas getan werden.
Im Namen aller Anwohner
Ort/Datum/Foto
Ruhland
Am Anger

Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Zur weiteren Bearbeitung haben wir Ihren Hinweis an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

27.06.22
Nach den vorliegenden Informationen handelt es sich um ein Wildschwein. Der zuständige Jagdpächter und die untere Jagdbehörde sind über den Sachverhalt informiert. Da es sich um einen befriedeten Bereich handelt ist die Bejagung nicht zulässig. Das Ausbringen von Vergrämungsmitteln kommt nicht in Frage, da dies mit einer erheblichen Geruchsbelästigung für die Anwohner verbunden wäre. Die verstärkte Bejagung der umliegenden Waldgebiete wäre möglich, liegt aber in Verantwortung des Jagdpächters. Da die Ausübung der Jagd in Wohngebieten fast unmöglich ist, bietet sich die Einfriedung der Wohngrundstücke als Mittel gegen Wildschweine an.

Ihr Maerker-Redakteur