Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Verschmutzungen durch Hundekot

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 59716
Status: erledigt (grün).

Es ist eine Schweinerei, dass Hundehalter ihre Hunde die Notdurft auf den Gehwegen und Grünanlagen der Stadt verrichten lassen. Leider typisch für das ignorante und rücksichtslose Verhalten eigener Mitbürger. Wer soll den Hundekot entsorgen, wenn nicht die Hundehalter selbst. Vielleicht sollte sich der ein oder andere Bürger mal überlegen, wie sie reagieren würden, wenn solche Haufen vor der eigenen Haustür liegen würden.
Ort/Datum/Foto


Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis.

02.01.2018 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

03.01.2018 - Die Stadt Lübbenau/Spreewald hat eine klare Bestimmung zur Beseitigung der Hinterlassenschaften von Hunden und Katzen in der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung in der Stadt Lübbenau/Spreewald getroffen.

Hierzu wurde folgendes im §18 (1) geregelt:„Hunde oder Katzen dürfen Straßen und Anlagen nicht verunreinigen. Halter oder sonstige Verantwortliche sind zur sofortigen Beseitigung von Verunreinigungen verpflichtet.“

Bei Verstoß gegen diese Bestimmung, kann gegen den ermittelten Verursacher ein Bußgeld in Höhe von bis zu 250,00 Euro verhängt werden.