Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

fehlender Bürgersteig

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 69519
Status: erledigt (grün).

Der Kuckucksruf ist eine Straße, welche die Heinrich-Mann-Allee und die Drewitzer Straße miteinander verbindet. Viele Potsdamer nutzen diesen Weg mit dem Auto als Abkürzung oder fahren zum Netto, welcher sich ebenfalls in dieser Straße befindet. Durch das erhöhte Verkehrsaufkommen werden die Fußgänger, die diese kleine Verbindungsstraße nutzen, gefährdet, da es keinen ausgewiesenen Bürgersteig gibt. Es gibt überwiegend nur Trampelpfade. Als Bürger geht man meist auf der Straße, da die Trampelpfade neben der Straße nicht gut nutzbar sind, bei besonderen Wetterbedingungen gar nicht. Auch alte Anwohner mit Rollatoren bzw. Rollstühlen und Familien mit Kindern in Kinderwagen oder -anhängern benutzen diese Straße. Wenn dann ein Auto kommt, muss man aufpassen nicht angefahren zu werden. Vielen Dank für die Bearbeitung
Ort/Datum/Foto
Waldstadt I
Kuckucksruf

Anmerkung

24.5.2018 Die notwendige Verkehrssicherheit unter Beachtung der straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften in der Straße Am Kuckucksruf ist gegeben. Der Bau eines separaten Gehweges ist zurzeit nicht in Planung. Auf Grund anderer gesamtstädtischer Prioritäten kann kurzfristig nicht reagiert werden. Im Falle der zukünftigen Realisierung einer solchen Anlage wären Ausbaubeiträge von den beitragspflichtigen Anliegern zu erheben. Dies verlangt eine sorgfältige und längerfristige Vorbereitung der Maßnahme sowie die Absicherung der städtischen Eigenmittel im Haushalt der Stadt Potsdam.

18.5.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.