Maerker Drucklogo

Status  - in Arbeit (gelb)

Ampel

Beschreibung

"Badeverbot für Hunde an Seen"

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 75559
Status: in Arbeit (gelb).

In und um Bad Freienwalde gibt es keinen einzigen See an dem das Baden von Hunden erlaubt ist. In jedem zweiten oder dritten Haushalt lebt mittlerweile statistisch gesehen ein Hund. Diese suchen, wie wir nach Urlaubsmöglichkeiten z.B. im Internet "Urlaub mit Hund". Bad Frw. ist für Hundebesitzer uninteressant. Da wir reichlich mit Seen ausgestattet sind wäre es sinnvoll, wenigstens einen See für Hunde frei zu geben, um vielleicht auch "solche" Urlauber anzusprechen und somit auch für unsere Seenlandschaft zu werben. Die Bad Freienwalder Hundebesitzer gehen so oder so mit ihren Hunden baden, was ich persönlich schade finde, "illegal" etwas zu tun, obwohl es "offiziell" keinen wirklichen Grund gibt es nicht zu genehmigen.
Ort/Datum/Foto


Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Dieser wurde an den Fachbereich Stadtentwicklung und Tiefbau weitergeleitet.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre Maerker-Redaktion
Stadt Bad Freienwalde (Oder)