Maerker Drucklogo

Status  - erledigt (grün)

Ampel

Beschreibung

Entwässerung weiterhin fehlend

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 80260
Status: erledigt (grün).

Hallo, es wurden in der Reichenwalder Strasse Bauarbeiten duchgefüht zur Schaffung der einseitigen Entwässerung. Diese betreffen leider nur den westlichen Teil Reichwalder Strasse. Im tiefsten Bereich, dem Übergang zum Weinbergsring, dort wo regelmäßig Regenwasser sich sammelt, die Strasse komplett überschwemmt und auf die Grunstücke übertritt, fehlt diese dringend nötge Sanierung weiterhin.Ist hier eine Fortsetzung geplant? Auf dem höchten Punkt der Strasse sind diese Maßnahmen schön, aber nutzlos. Mfg H. Ziervogel
Ort/Datum/Foto
Bad Saarow-Pieskow
Reichenwalder Straße 25

Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis.
04-10-2018 Sehr geehrter Herr Ziervogel,
aktuell wurden überall dort Muldenbereiche in der „Reichenwalder Straße“ angelegt, wo es sich räumlich einrichten lässt. In den kommenden Wochen wird hierzu der notwendige Wegebau vollzogen werden.
Darüber hinaus wurden Mulden dort angelegt, wo sich in den vergangenen Wochen und Monaten auch ein schlechter Wegezustand auf Grund von Staunässe gebildet hat. Sicherlich ist Ihnen die Örtlichkeit hinreichend bekannt und Ihnen wird die enorme landwirtschaftlich genutzte Hanglage hinter den Wohngrundstücken auffällig gewesen sein. Es ist schlichtweg nicht möglich in dem begrenzten Straßenraum solche Entwässerungsanlagen anzulegen, sodass alle dort zufließenden Flächen entwässert werden können. Unsere Muldenbereiche zielen ausschließlich auf die Regenwassermengen ab, welche direkt vor den Anliegergrundstücken anfallen. Aktuell wurde in den Örtlichkeiten die maximale Kapazität ausgeschöpft. Der Sachverhalt wird jedoch zukünftig und fortlaufend beobachtet, sodass weitere Standorte zu Muldenbereichen geprüft werden können.
Hinweis: Bislang liegen dem Bauamt / Amt Scharmützelsee keine Schadensmeldungen aus 2017 oder 2018 in Ihrem Wohnbereich vor, welche aus einer Ableitung von Niederschlagswassermengen auf Wohngrundstücke resultieren.