Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

Geruchsbelästigung

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 84947
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Gullys im Mühlenweg in Göritz stinken witterungsbedingt immer wieder sehr stark, so auch dieser Tage. Nicht nur die Anwohner auch die Kunden des Hofladens „GöritzerGemüseGarten“ sowie der Bauernküche fühlen sich dadurch belästigt. Wir wurden daraufhin schon mehrfach angesprochen.
Ort/Datum/Foto
Göritz
Mühlenweg

Anmerkung

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.
30.11.2018 - Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber an den Wasser- und Abwasserzweckverband Calau weitergeleitet.
06.12.2018 - Die witterungsbedingte Geruchbelästigung ist auf folgende Fakt zurück zu führen:
1. In diesen Kanalabschnitt treffen die Abwasserdruckleitungen des OT Raddusch und des OT Göritz zusammen. Durch Aufenthaltszeiten des Schmutzwassers in den Abwasserpumpstationen kommt es zum Anfaulen des Schmutzwassers und somit zur verstärkten Geruchsbildung. Als Maßnahme dagegen wurden die Schächte saniert und mit geschlossenen Schachtdeckeln bzw. Geruchsabsorbern ausgerüstet.
2. Die Abwasserdruckleitungen werden regelmäßig gereinigt, d.h. gemolcht.
3. Diese Maßnahmen waren noch nicht ausreichend, deshalb ist für das Jahr 2019 vorgesehen die Kanalatmosphäre über einen Geruchsabsorber zu reinigen, denn damit hat der WAC gute Erfahrungen im Schlossbezirk Lübbenau/Spreewald gemacht.