Maerker Drucklogo

Status  - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Ampel

Beschreibung

NÄCHTLICHE "BOHRUNGEN"

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 89020
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Lärm der krank macht. Ich liege jetzt wieder eine weitere Nacht wach ,weil sich aus dem Gewerbegebiet niemand dazu verpflichtet fühlt, NACHTS den "Bohrer"/die Maschinen oder was auch immer diesen, entsetzlichen mich quälenden Lärm erzeugt , auszuschalten. Als würde ein Helikopter durch mein Haus fliegen. Ich wohne Am Roggenfeld und bin also genau in der Einflugschneise. Ich habe MS und dieser Stress wirkt sich extrem auf meinen Körper aus , sodass ich nun bereits mit ersten Symptomen kämpfen muss. Dieser Lärm begleitet mich schon eine Weile und ich hatte schon so einige Male das Vergnügen,jedoch wurde sich da noch nicht getraut , die komplette Nacht durchzuarbeiten. Hier einmal die Auflistung der letzten 3 Tage Sa zu So von 1.45 - 2.30 Uhr So zu Mo 1.39 - 2.15 Uhr dann 3.30 bis nach 6 danach "normaler" Tagesbetrieb Mo zu Di von 1 Uhr - 3.19 Uhr aber die Nacht ist ja noch lang und mein Arm wird bereits Taub ( MS - Stress-Symptom ) Pure Willkür! Ich denke nicht, dass das sein darf.
Ort/Datum/Foto

Am Roggenfeld

Anmerkung


29.01.2019
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Fachbereich zur Prüfung und Bearbeitung weitergeleitet.
Ihre Maerker-Redaktion der Gemeinde Leegebruch

26.02.2019
Bitte wenden Sie sich bezüglich das Gewerbelärms zuständigkeitshalber an das Landesamt für Umwelt des Landes Brandenburg.
Ihre Maerker-Redaktion der Gemeinde Leegebruch