Maerker Neuenhagen bei Berlin


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 72 Hinweise für Neuenhagen bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 39923
Status: in Arbeit (gelb).

Illegal müll entsorgt gruscheweg.



28.03.2017, 17:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir geben diesen an unseren zuständigen Fachbereich weiter.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Pilz

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 39902
Status: in Arbeit (gelb).

Holzsitzbank, Sitzfläche defekt, ausgebrochen


Erfurter Straße Auswahl Hausnummerundefined

28.03.2017, 14:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben unseren Bauhof mit der Reparatur beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lampe defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 39838
Status: in Arbeit (gelb).

Laterne leuchtet ab und zu. Dann wieder nicht.


Gartenstraße
Karte anzeigen (Popup)

27.03.2017, 21:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir beauftragen den Elektriker mit der Reparatur.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zebrastreifen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 39819
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

das überqueren des Rosa-Luxemburg-Damm auf dem Zebrastreifen wird für Fußgänger immer gefährlicher. Es halten kaum noch die Autofahrer an und wenn sie aus der Hidelheimerstraße kommen und Richtung Schranke wollen, wird vielleicht noch nach links geschaut und los gefahren, egal ob gerade Personen auf dem Zebrastreifen sind


Rosa-Luxemburg-Damm
Karte anzeigen (Popup)

27.03.2017, 18:39 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir leiten diesen an die Polizei weiter.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fuchsplage

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 39762
Status: in Arbeit (gelb).

Auf dem Grundstück Ahornstraße 14 (leer stehendes Einfamilienhaus) und 16 (unbebautes Grundstück) leben mehrere Füchse, die mittlerweile auch tagsüber durch die Gegend streunen. Die Tiere scheinen keine Angst zu haben. Gibt es eine Möglichkeit seitens der Gemeinde oder der Grundstückseigentümer die Grundstücke von Füchsen zu "befreien" oder tätig zu werden, dass im Frühjahr nicht wieder Fuchsjunge geboren werden?


Ahornstraße 14

26.03.2017, 21:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben ihn an unseren zuständigen Fachbereich mit der Bitte um Prüfung weitergeleitet.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]