Ludwigsfelde: Kirschblüte
Ludwigsfelde: Potsdamer Straße
Ludwigsfelde: Rathaus

Maerker Ludwigsfelde


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 189 Hinweise für Ludwigsfelde.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 95350
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

21.04.2019, 01:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 95349
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

21.04.2019, 01:40 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 95269
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

18.04.2019, 15:59 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 95266
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

18.04.2019, 15:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Netzausbau

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 95194
Status: in Arbeit (gelb).

Natürlich gibt es hier noch keinen Eintrag für den Netzausbau...immer noch Neuland, wo andere europäische Nachbarländer uns weit voraus sind. Brandenburg/Stadt Ludwigsfelde hat DNS.NET die Genehmigung erteilt, den Internetausbau voranzutreiben. Diese bauen ihr unglaublich schlechtes (man schafft es - unter anderen - immer noch nicht auf IPv6 umzuschalten) zwar bis zum Ortseingang aus (Wohl dem der dort wohnt), halten sich dann aber komplett aus dem weiteren Ausbau fern. Also die berühmten letzten Meter zu den Häusern, welche bekanntlich auch am teuersten sind. Auf Nachfragen mit expliziten Wunsch auf Angebotsunterbreitung mit selbst finanzierten (!) Verlegen einer Glasfaserverbindung zum Verteiler wurde mehrfach gar nicht erst reagiert. Telefonisch heißt es, die Telekom ist zuständig; die Telekom sagt folgerichtig DNS.NET hat den Auftrag bekommen, also müssen die sich kümmern. Jetzt wurde hier schon mehrfach die Straßen aufgerissen (und in Wietstock sind sie ja auch fleißig am bauen), aber die Stadt Ludwigsfelde hat wohl noch nichts vom DigiNetz-Gesetzt gehört. Sie sind VERPFLICHTET bei solchen Baumaßnahmen Glasfaser zu verlegen. Nachdem Sie also Steuergelder DNS.NET in den Rachen geworfen haben, welche auch parallel noch europäische Fördergelder bekommen, verballern sie gleichzeitig auch noch mehr Geld, weil Sie lieber zweimal die Straßen aufreißen, um dann doch vielleicht den Ausbau vorranzutreiben. Bekommen wir endlich irgendwann schnelles Internet?

Groß Schulzendorf
Eichenhain 5
Karte anzeigen (Popup)

17.04.2019, 19:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben Ihren Hinweis an das zuständige Sachgebiet weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Maerker-Redaktion

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]