Maerker Eisenhüttenstadt


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten. Nutzen Sie bitte dafür die Internetwache oder die Sprechzeiten des Ordnungsamtes. Hinweise, die den Rückschluss auf Personen zulassen, werden zwar weitergeleitet, aber nicht im Maerker-Portal veröffentlicht. In dringenden Angelegenheiten sollten Sie unmittelbar telefonischen Kontak zur Ordnungsbehörde oder der Polizei aufnehmen, um einen evtl. Schadenseintritt zu verhindern.

Es gibt aktuell 110 Hinweise für Eisenhüttenstadt.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Winterdienst

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 86133
Status: angenommen (rot).

Es wäre doch schön anzusehen wenn die Stadt Eisenhüttenstadt ihren Winterdienst anders organisieren würde. Heute früh war der gesammte Stadtbereich eine Katastrophe. Der Winterdienst sollte schon erfolgt sein wenn die Leute zur Arbeit gehen oder fahren und nicht erst wenn sie alle schon da sind oder sich dieses Problem von alleine erledigt hat.



17.12.2018, 10:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Buslinie 452 mit falschen Haltestellenansagen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 85889
Status: angenommen (rot).

Bei der Stadtlinie in Ehst. speziell bei der Linie 452 stimmt die optische bzw. akustische Haltestellenansage größtenteils nicht mit der tatsächlichen Linienführung überein. Schon beim einsteigen am ZOB springt die Anzeige am Bus zwischen 452 und 454 hin und her, so daß man keine Orientierung hat. Hörgeschädigte bzw. Sehbehinderte Menschen sind auf die korrekten Anzeigen angewiesen. Dieser Mangel tritt allerdings schon ziemlich lange auf (mehrere Jahre)so das es wohl mal an der Zeit wäre daran etwas zu ändern.



13.12.2018, 09:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenreinigung, Laubbeseitigung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 85262
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit Jahren beräumen wir fleißig das Laub der Platanen, welche ja der Stadt gehören. In diesem Jahr haben wir 45 Säcke Laub eigenhändig eingesackt und auf unsere Kosten zur Entsorgung gebracht, denn Platanenlaub in diesen Größenordnungen lässt sich nicht privat kompostieren. Vor Jahren stellte die Stadt Laubsäcke zur Verfügung und holte diese auch ab. Warum ist dies nicht mehr möglich? In anderen Städten wie Fürstenwalde funktioniert das auch. Wir scheuen nicht die Arbeit, aber die Kosten der Entsorgung steigen für uns als Anlieger stetig. Ein weiteres Problem ist in diesem Jahr die Straßenreinigung. Wurde sonst in der "laubreichen" Zeit wöchentlich gekehrt und wenigstens ein kleiner Teil durch die Kehrmaschine aufgenommen, funktionierte das in diesem Jahr nicht regelmäßig. Mehrfach wurde nur 14 täglich gekehrt. Auch heute war eine Reinigung angekündigt und fand wiederum nicht statt. Wir zahlen regelmäßig unsere Gebühren für die Straßenreinigung. Wer erstattet uns nun den Betrag für nicht erbrachte Leistungen?

Fürstenberg
Platanenallee
Karte anzeigen (Popup)

04.12.2018, 16:39 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Im § 3 der geltenden Straßenreinigungssatzung der Stadt Eisenhüttenstadt sind Art und Umfang der Reinigungspflichten geregelt. Dort ist u. a. definiert, dass zur Reinigung der Fahrbahnen bzw. Gehwege auch das Entfernen von Laub gehört. Hierbei ist es irrelevant, in wessen Eigentum sich die Bäume befinden, welche das Laub abgeworfen haben.
Dem § 3 ist ebenfalls zu entnehmen, dass die Stadt in den Reinigungsklassen II & III auch auf Geh- und Radwegen gebührenpflichtige Leistungen erbringt. Aus diesem Grund ist ein unentgeltliches zur Verfügung stellen von Laubsäcken und deren Abtransport durch die Stadt nicht möglich. Es wäre gegenüber denjenigen, die für eine solche Leistung Gebühren zahlen, nicht vertretbar und stünde im Widerspruch zu den Regelungen der geltenden Satzung.
In Fürstenwalde ist ein solches Vorgehen nur möglich, da die Stadt die Reinigungs- und Winterdienstpflichten auf Gehwegen generell auf die Anlieger übertragen hat und dort selbst keine gebührenpflichtigen Leistungen erbringt.

Eine Überprüfung, der der Verwaltung vorliegenden GPS-Daten (alle zur Reinigung eingesetzten Fahrzeuge des beauftragten Unternehmens sind mit entsprechender Technik ausgestattet), hat ergeben, dass in der Platanenallee ordnungs- und satzungsgemäß eine wöchentliche Reinigung durch das beauftragte Unternehmen durchgeführt worden ist.
Es ist korrekt, dass am 04.12.2018 keine maschinelle Reinigung der Straßen durchgeführt worden ist. Dies war der Tatsache geschuldet, dass am vergangenen Wochenende aufgrund von Glatteisbildung auf Straßen ein Winterdiensteinsatz erfolgt ist. Da aufgrund der Wettervorhersagen weiterhin mit Glatteis durch überfrierenden Regen oder Reif zu rechnen ist, bleibt das aufgebrachte Streugut vorerst liegen, um sofort eine abstumpfende Wirkung zu erzielen. Diese Verfahrensweise ist seit Jahren gängige Praxis, da auch ein bei den o. g. wechselnden Witterungsbedingungen jeweils sehr zeitnahes Beseitigen und Wiederaufbringen von Streugut die Kosten und folglich auch die Gebühren in die Höhe treiben würde. Sollten nunmehr mildere Temperaturen folgen, wird auch wieder eine Reinigungsleistung erfolgen. In diesem Zusammenhang ist noch zu erwähnen, dass der jeweiligen Gebührenkalkulation für die Fahrbahn- bzw. Gehwegreinigung aus diesem Grund auch nur 10 Monate eines Kalenderjahres zugrunde gelegt werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenzustand

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 85240
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

u.a. direkt an der Abfahrt des Fahrradweges beim Linksabbiegen in die Straße An der Schleuse befinden sich am Rand der Cottbusser Straße starke Aufwölbungen, die zu einer starken Gefährdung für Radfahrer führt, die in die Straße An der Schleuse links abbiegen. Ich bin an dieser Stelle im Dunkeln mit dem Fahrrad gestürzt (Knieverletzung!).

Eisenhüttenstadt
Cottbuser Straße
Karte anzeigen (Popup)

04.12.2018, 12:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Stadtverwaltung wird zur Reparatur der Gefahrenstelle in der Cottbuser Straße umgehend einen Auftrag auslösen. Dies setzt allerdings voraus, dass die Temperaturen nicht weiter absinken. Sofern die Voraussetzungen gegeben sind, ist geplant, diese Arbeiten noch im Dezember auszuführen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Graffitischmierereien im 6.WK

Kategorie: Vandalismus
ID: 85117
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im Bereich des gesamten 6.WK, vor allem im Bereich Inselblick, Stadthafenweg, Fröbelringpassage befinden sich z.Zt. sehr viele Hansa Rostock - Schmierereien. Sogar an den leer stehenden Bettenhäusern ganz oben wurde sich verewigt. Auch am Gebäude der Hauptpost in der Poststrasse sind die Graffitischmierereien gleich wieder dran, kaum dass sie beseitigt wurden. Es kann doch nicht so schwer sein, den Leuten auf die Spur zu kommen, die so die Stadt verschandeln.



02.12.2018, 20:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Es handelt sich bei den Graffitischmierereien um eine Straftat (Sachbeschädigung). Es liegt in der Verantwortung des jeweils geschädigten Gebäudeeigentümers dies bei der Polizei zur Anzeige zu bringen. Sachdienliche Hinweise zu dem oder den Tätern nehmen wir gern entgegen und leiten diese an die zuständige Polizeidienststelle weiter.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]