Maerker Kyritz


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Die Maerker-Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Hinweise zu kürzen bzw. anzupassen.

Es gibt aktuell 46 Hinweise für Kyritz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unkraut und Baumbewuchs

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 103871
Status: in Arbeit (gelb).

von der Busstation bis zur B 5 ca. 200m ist der Fußweg in großen Teilen nicht mehr begehbar weil die Bäume und Büsche bis zur Straße reichen. Die Schulkinder sind gezwungen auf der Fahrbahn zu laufen. Weiterhin wuchert an manchen Stellen das Unkraut schon gute 50cm hoch.

Mechow
Hauptstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.07.2019, 18:42 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser ist an die zuständige Fachämter weitergeleitet worden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

zugewachsene Verkekrsschilder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 103452
Status: in Arbeit (gelb).

In der Maxim Gorki Straße sind viele Schilder stark ausgeblichen und somit nicht lesbar. Desweiteren müssten die Bäume mal ordnungsgemäß beschnitten werden, damit die Schilder wieder sichtbar werden.

Kyritz
Maxim-Gorki-Straße
Karte anzeigen (Popup)

17.07.2019, 10:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser ist an die zuständige Fachämter weitergeleitet worden.

Die Verkehrsschilder werden in der KW 30 freigeschnitten.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende / defekte Schranke

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 103239
Status: erledigt (grün).

die Schranke an der Fahrradstraße in Bork in Richtung Drewen ist bereits seit mehreren Monaten defekt. Wenn man auf der besagten Straße unterwegs ist, muss man Angst das man von einem Auto angefahren wird.

Bork
Borker Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.07.2019, 14:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser ist an das zuständige Fachamt weitergeleitet worden.

Ständiger Vandalismus verursachte in der Vergangenheit bereits sehr hohe Kosten. Daher wird diese Schranke nicht erneuert.
Es ist sehr bedauerlich für Bürger die sich vernünftig verhalten. Es ist schon traurig und nicht nachvollziehbar, dass immer wieder Sachen mutwillig beschädigt oder zerstört werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wieder parkendes Auto vor geteilten Rad und Fußweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 103169
Status: erledigt (grün).

Beim geteilten Rad und Fußgängerweg zwischen der Schulze-Kerstin-Straße und der Straße " Am Bahnhof" steht schon wieder (bei der Straße Am Bahnhof) ständig ein Auto direkt vor dem Weg. Man muß jedesmal über die "erhöhte" Grasnarbe. Für ältere Leute mit Rollator oder Rollstuhl ist die kaum zumutbar. Der Halter des Autos hat da genug Platz um den Weg frei zu halen. ( würden ca 3 Autos da noch hinpassen ) Es wäre vielleicht gut, da über Parkeinschränkungen nach zu denken. ( siehe Beispielfoto )


Schulze-Kersten-Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.07.2019, 07:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser ist an das zuständige Fachamt weitergeleitet worden.

Leider ist die Beschilderung an der Stelle so ungünstig, dass eine Verwarnung nicht möglich ist. Mit dem Fahrer wurde aber das Gespräch geführt. Der Fahrzeughalter wurde schriftlich auf den Sachverhalt aufmerksam gemacht.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Papierkörbe

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 102693
Status: erledigt (grün).

Die Papierkörbe im Innenstadtbereich sind immer voll, Sie werden nur sporadisch geleert. Überall fahren die orangefarbenen Autos rum aber niemand hält an und hält es für nötig die übervollen Papierkörbe zu leeren.

Kyritz
Marktplatz
Karte anzeigen (Popup)

10.07.2019, 09:02 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser ist an das zuständige Fachamt weitergeleitet worden.

Die Abfallbehälter werden nach Bedarf geleert. Die Festlegung erfolgt durch den Leiter des Bauhofes. Die meisten Papierkörbe scheinen meistens nur übervoll. Das liegt meistens daran, dass bspw. Pizzapappen die Papierkörbe oberflächlich alles verstopfen. Über die Arbeitsabläufe des Bauhofes kann sich der meldende Bürger sehr gern bei dem Leiter des Bauhofes, Herrn Nitsche informieren.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]