Maerker Amt Lindow (Mark)


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 12 Hinweise für Amt Lindow (Mark).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Illegale Müllentsorgung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 109485
Status: erledigt (grün).

1. Freibad Wutzsee, 2 große blaue Säcke



Karte anzeigen (Popup)

10.09.2019, 15:20 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Das Problem wurde dem Ordnungsamt übergeben.

Die Säcke werden morgen durch den Bauhof entsorgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlampen defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 108186
Status: erledigt (grün).

In Herzberg ist in einigen Strassen wieder die Straßenbeleuchtung ausgefallen Z,B, Am Karnickelberg Im Eichholz Am Wald Berliner Strasse Bahnhofstrasse


Am Karnickelberg
Karte anzeigen (Popup)

28.08.2019, 12:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Ihre Meldung wurde an das Bauamt weiter geleitet.

Durch das Bauamt wurde der Auftrag weitergeleitet und befindet
sich in Arbeit.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Beleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 107520
Status: erledigt (grün).

Zwei defekte Strassenlaternen den Radweg an den Wiesen entlang. NG

Lindow (Mark)
An den Wiesen
Karte anzeigen (Popup)

22.08.2019, 09:54 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Das Problem wurde an das Bauamt weitergeleitet.
Auftrag zur Reparatur wurde vom Bauamt ausgelöst.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlampen defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 105801
Status: erledigt (grün).

In einigen Straßen in Herzberg sind diverse Straßenlampen defekt. Unter anderen in den Straßen: Am Karnickelberg Im Eichholz Am Wald Berliner Strasse und die erste Gehwegbeleuchtung in der Bahnhofsstraße von der B 167 kommend, mind. schon 2 Jahre und wurde damals auch schon 2 mal gemeldet.



06.08.2019, 21:37 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Ihr Problem wurde an die zuständige Abteilung weitergeleitet.
Ihr Hinweis wurde an das Wartungsunternehmen weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schildbürgerstreich Verkehrsschilder für Fahrradfahrer in Herzberg(Mark)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 105155
Status: erledigt (grün).

Bereits vor bestimmt 20 Jahren konnte ich feststellen, das in der Gemeinde Herzberg(Mark) mit der Aufstellung von Verkehrsschildern, die Wege als benutzungspflichtiger Fahrradwege ausgewiesen ausgesprochen großzügig umgegangen wurde. Nicht nur die Bundesstraße 167 von Löwenberg nach Neuruppin sondern auch die Berliner Straße wurden großzügig mit solchen Fahrradwegschildern ausgestattet. Dagegen ist nichts einzuwenden, jedoch wurden nicht nur die in Fahrtrichtung rechts gelegenen Wege damit ausgestattet, sondern auch die auf der linken Seite. Dürfen Fahrradfahrer hier auf das Rechtsfahrgebot verzichten und auch den Linken Fahrradweg benutzen? Wenn das so sein sollte so besteht die Gefahr, dass es einen Zusammenstoß mit entgegenkommenden Fahrradfahrern geben könnte. Oder was ist, wenn es zu einem Zusammenstoß mit einem aus einer Ausfahrt oder aus einer Nebenstraße herausfahrenden Kfz kommt. Wer ist dort wartepflichtig und wer trägt evtl. die Schuld? Um solchen Konflikten vorzubeugen bitte ich die dortige Situation zu überdenken und alle links gelegenen Fahrradschilder zu entfernen. Hierzu gibt es eine Gesetzliche Grundlage: Benutzungspflicht auf beiden Seiten einer Fahrbahn Ist auf beiden Seiten einer Fahrbahn die Benutzungspflicht durch die Zeichen 237, 240 oder 241 vorgeschrieben, ist diese Anordnung nach § 44 VwVfG Abs. 2 Nr. 4 nichtig, weil man nicht gleichzeitig beiden Benutzungspflichten nachkommen kann. Die Anordnung ist damit rechtlich unwirksam; es ist keine Benutzungspflicht mehr vorhanden. Radfahrer dürfen an solchen Stellen auf der Fahrbahn fahren. Sie dürfen dort auch auf dem rechten Radweg fahren, da er als Radweg ohne Benutzungspflicht erkennbar ist. Auf dem linksseitigen Radweg dürfen sie nicht fahren, da er nicht rechtlich wirksam freigegeben ist. Linksseitig stehendes Zeichen 240 mit Zeichen 1000-33 in Fahrtrichtung Brandenburg ob wohl gegenüber Zeichen 240 steht. Ist auf beiden Seiten einer Fahrbahn die Benutzungspflicht durch die Zeichen 237, 240 oder 241 vorgeschrieben, ist diese Anordnung nach § 44 VwVfG Abs. 2 Nr. 4 nichtig, weil man nicht gleichzeitig beiden Benutzungspflichten nachkommen kann. Die Anordnung ist damit rechtlich unwirksam; es ist keine Benutzungspflicht mehr vorhanden.


Berliner Straße
Karte anzeigen (Popup)

31.07.2019, 21:16 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Das Problem wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet.
Das Ordnungsamt klärt das Problem mit der Verkehrsbehörde des Landkreises.

 

1 | 2 | 3  [weiter]