Maerker Michendorf


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 442 Hinweise für Michendorf.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Party Sportplatz

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 48776
Status: erledigt (grün).





Michendorf
Teltower Straße
Karte anzeigen (Popup)

12.08.2017, 20:46 Uhr

 

 Anmerkung:


(14.08.2017)Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Mearker dient dazu, der Gemeinde schnell und unkompliziert Infrastrukturprobleme melden zu können. Für Hinweise sind wir immer dankbar. Sie helfen dabei, die Sicherheit und Ordnung in der Gemeinde aufrecht zu erhalten und bringen den notwendigen "Blick von außen". Der Mearker ist jedoch keine Plattform, um mit der Verwaltung in einen allgemeinen Dialog zu treten. Bitte wenden Sie sich für Ihr Anliegen direkt an den Fachbereich Öffentliche Ordnung (Ansprechpartner: Frau Mroncz, E-Mail-Adresse: n.mroncz@michendorf.de, Tel.: 033205 598-30).

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bauschutt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 48692
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Aufgrund des Anbaus an der Kita in Stücken wird seit Monaten Bauschutt hinter der Kita gesammelt. Auf Nachfrage teilte man mir mit, dass eine Genehmigung der Gemeinde dazu vorliegt. Mag ja sein. Nur, wie lange soll der Schutt noch da liegen? Sieht blöd aus und ist nicht ganz ungefährlich. Es stellt sich mir auch die Frage, warum nicht Bauschuttcontainer hingestellt wurden. Denn aus dem Grün ist der Schutt ja nicht ganz so leicht zu entfernen...



Karte anzeigen (Popup)

10.08.2017, 21:40 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


(08.08.2017)Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Mearker dient dazu, der Gemeinde schnell und unkompliziert Infrastrukturprobleme melden zu können. Für Hinweise sind wir immer dankbar. Sie helfen dabei, die Sicherheit und Ordnung in der Gemeinde aufrecht zu erhalten und bringen den notwendigen "Blick von außen". Der Mearker ist jedoch keine Plattform, um mit der Verwaltung in einen allgemeinen Dialog zu treten. Bitte wenden Sie sich für Ihr Anliegen direkt an den zuständigen Fachbereich Hoch- und Tiefbau (j.schmidt@michendorf.de; 033205 598-53).

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dschungel auf dem Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48577
Status: erledigt (grün).

Auf der Höhe des Bahnhofes ist der Gehweg nahezu unpassierbar - insbesondere mit Kinderwagen. Dieser ist mittlerweile von Grünzeug und Sträuchern überwuchert. Sehr gefährlich für Fußgänger, da man teilweise auf die Fahrbahn ausweichen muss.

Michendorf
Bahnstraße
Karte anzeigen (Popup)

09.08.2017, 14:00 Uhr

 

 Anmerkung:


(09.08.17)Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet.

(16.08.17)Die Deutsche Bahn wurde aufgefordert bis zum 31.08. ihre Anliegerpflichten zu erfüllen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Weg zugewachsen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48543
Status: erledigt (grün).

Der rechte Gehweg an der Bahnstraße zur bzw. an der Kreuzung Bahnstraße / Flottsteller Straße wird von den Pflanzen des anliegenden Grundstücks langsam aber sicher eingenommen. Ein entlanglaufen ist dort leider kaum noch möglich.

Michendorf
Bahnstraße
Karte anzeigen (Popup)

09.08.2017, 07:43 Uhr

 

 Anmerkung:


(09.08.17)Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet.

(16.08.17)Es wurden bereits Verfahren zur Einhaltung der Anliegerpflichten eingeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

- nicht ganz ungefährlicher Gehweg auf dem Schulweg -

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 48509
Status: erledigt (grün).

Der Schulweg zwischen der Bushaltestelle Bhf. Michendorf und der Straße am Sportplatz (etwa 80m) befindet sich seit Jahren in einem ziemlich schlechtem Zustand. Dieser kurze Bereich des Schulweges ist nur mit erhöhter Vorsicht verletzungsfrei zu passieren bzw. im Winter ist die Benutzung des Gehweges fast unzumutbar (herausstehende Steine, Kanten, defekte Gewegplatten und Vertiefungen)! Der gesamte Schulweg, bis auf diese verbleibenden 80m, sind vorbildlich mit Rechteckpflaster oder Asphalt ausgeführt! Ist eine Ausbesserung oder besser eine Erneuerung dieses letzten Gehwegabschnittes in naher Zukunft angedacht?

08.08.2017, 16:39 Uhr

 

 Anmerkung:


(08.08.17)Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet.
Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.

(09.08.17)Antwort von der Fachabteilung
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ein Ausbau des Gehwegs ist im Doppelhaushalt 2017/2018 nicht vorgesehen. Der Weg wird durch die Gemeindeverwaltung überprüft werden. Im Anschluss werden ggf. Maßnahmen zur Gefahrenabwehr ergriffen.

(16.08.17)Erste Reparaturmaßnahmen sind erfolgt.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]