Maerker Amt Niemegk


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 3 Hinweise für Amt Niemegk.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrsbeeintächtigung durch Baum-u.Strauchbewuchs

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 76101
Status: in Arbeit (gelb).

Auf der Seite des ehemaligen Müllabladeplatzes wachsen die Akazien/Robiniensträucher oder Bäume immer weiter in den Straßenraum herein.Bei Gegenverkehr kann man nicht mehr ausweichen ohne dagegen zu fahren. Bitte diese abschneiden. Da das Abladen von Grünabfällen auf dem Platz verboten ist, ist Eigeninitiative nicht mehr möglich.

12.08.2018, 14:44 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeit

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 75218
Status: erledigt (grün).

In den o.g. Straßen wurden 30er Schilder aufgestellt. Insbesondere abends/nachts aber vor allem in den Morgenstunden wird sich nicht im mindesten daran gehalten. Ab morgens halb 5 kommen die LKWs und ersten Autos und diese sind weit über der zulässigen Geschwindigkeit. Es ist kein Einzelfall sondern leider zur Regel geworden, dass sich nicht an die Begrenzung gehalten wird. Fährt man vorschriftsmäßig muss man damit rechnen überholt/angehupt/beschimpft zu werden.

31.07.2018, 08:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Da das Amt Niemegk nicht für die Überwachung des
ruhenden Verkehrs zuständig ist, wird diese Meldung an die zuständige Behörde weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bauschuttreste inkl Asbest auf Weg verteilt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 70175
Status: in Arbeit (gelb).

Kurz hinter Nichel wurde auf dem Sandweg in diverse Löcher illegal Bauschuttreste abgelegt. Insbesondere auch klein gehauene Asbeststücke. Bitte diese giftigen Baustoffe entfernen, weil dies ein sehr oft genutzter Rad- und Wanderweg von Familien ist.

27.05.2018, 15:00 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Bauhof wird sich in Kürze dieser Sache annehmen.