Maerker Oranienburg


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an Polizei, Feuerwehr oder Ordnungsamt unter den bekannten Rufnummern! Allgemeine Anfragen an die Stadtverwaltung richten Sie bitte an Tel.: 03301-600-5 oder E-Mail: info@oranienburg.de. Bitte legen Sie möglichst für unterschiedliche Hinweise mehrere Meldungen an. Geben Sie bitte auch Namen und Kontaktmöglichkeit an, da Nachfragen zur Konkretisierung der Sachverhalte auftreten können (Ihre Kontaktdaten sind nur für die Redaktion sichtbar und werden nicht veröffentlicht!). Alle eingehenden Hinweise werden an die jeweils zuständigen Stellen weitergeleitet, selbst wenn sie im Einzelfall (z. B. aus datenschutzrechtlichen Gründen) nicht veröffentlicht werden können.

Es gibt aktuell 280 Hinweise für Oranienburg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 81693
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14:00 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag (Montag-Freitag, außer Feier- und Brückentage) um 18:00 Uhr.

19.10.2018, 07:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81694
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14:00 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag (Montag-Freitag, außer Feier- und Brückentage) um 18:00 Uhr.

19.10.2018, 07:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlender Zaun zum Artenschutz der Zauneidechsen

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 81548
Status: in Arbeit (gelb).

Laut dem faunistischen Fachbeitrag ist das städtische Grundstück an der Julius-Leber-Str. ein von Zauneidechsen besiedelter Bereich, gemäß Tabelle 3 im Fachbeitrag gilt: Gefährdung und Schutz der Zauneidechse Rote Liste Brdbg. Rote Liste Dtl. FFH-Richtlinie/Schutz Zauneidechse 3 V IV §§ Rote-Liste-Kategorie: 3 – Gefährdet, V- Art der Vorwarnliste (siehe Abschn. 3.2.) FFH-Richtlinie: IV - Art des Anhang IV, d.h. für die Arten des Anhangs IV treffen die Mitgliedsstaaten alle notwendigen Maßnahmen, um ein strenges Schutzsystem in den natürlichen Verbreitungsgebieten einzuführen. Dieses verbietet: − jede absichtliche Störung dieser Arten, insbesondere während der Fortpflanzungs-, Aufzucht-, Überwinterungs- und Wanderungszeiten; − jede absichtliche Zerstörung oder Entnahme von Eiern aus der Natur; − jede Beschädigung oder Vernichtung der Fortpflanzungs- oder Ruhestätten. − Art ist streng geschützt (§§) Die von der Stadt aufgestellten 2 Schilder genügen nicht, die Nutzung als Hundeauslaufgebiet erfolgt weiterhin, es spielen Kinder unmittelbar an den Fundpunkten, Katzen laufen frei auf dem Gelände herum. Die Aufstellung eines Zaunes, nach Rücksprache mit der Naturschutzbehörde zur Abklärung der richtigen Ausführung, und um die Eidechsen selbst nicht an der Migration zu hindern, ist zum Artenschutz unverzichtbar. Die Tatsachen sind der Stadt hinlänglich bekannt!

Oranienburg
Julius-Leber-Straße
Karte anzeigen (Popup)

17.10.2018, 15:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, den wir zur Bearbeitung an die zuständige Stelle weitergeleitet haben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hier waren auch wieder Ferkel unterwegs

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 81511
Status: in Arbeit (gelb).


17.10.2018, 09:15 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, welchen wir an die zuständige Stelle weitergeleitet haben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müllabwurf nicht geringe Menge, evtl umweltgefährlicher Müll (Ölkanister)

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 81353
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Am heutigen Tage zwischen 08:00 und 12:00 Uhr wurde eine nicht unerhebliche Menge Müll, darunter auch Kanister, in der Pappelreihe abgelagert.

15.10.2018, 16:43 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Da es sich nicht um eine städtische Fläche handelt, wurde der Hinweis an den hier zuständigen Landkreis Oberhavel als untere Abfallbehörde weitergeleitet.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]