Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Winterdiensthotline:0800 / 555 333 5.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 2 Hinweise zur ID '165725,166516' für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Bauschutt Haltepunkt friedenstal

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 166516
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Fliesen und pflastersteine



07.04.2021, 16:40 Uhr

Foto: Bauschutt Haltepunkt friedenstal

 

 Anmerkung:


08.04.2021 - Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 165725.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Schutt-/Steinhaufen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 165725
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Mitten auf dem Weg, vor der Unterführung hinter dem Bahnhof Friedenstal liegt der Schutt-/Steinhaufen.



30.03.2021, 15:04 Uhr

Foto: Schutt-/Steinhaufen

 

 Anmerkung:


31.03.2021 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zuständigkeitshalber an den Landkreis Barnim weitergeleitet.

01.04.2021 - Die Untere Abfallwirtschaftsbehörde vom Landkreis Barnim teilt mit, dass die Beräumung bereits beauftragt wurde.