Erledigte Hinweise
Maerker Senftenberg


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bei winterlichen Straßenverhältnissen ist der Winterdienst regelmäßig unterwegs. Da es sich hierbei um eine Wetterperiode und nicht um einen genauen Missstand handelt, werden diese Einträge berücksichtigt, jedoch nicht online gestellt. Im Auftrag der Stadt Senftenberg werden durch den Winterdienst vorrangig alle im Straßenreinigungsplan mit B1 (Dringlichkeitsstufe 1) gekennzeichneten Straßen von Schnee beräumt. Die Dringlichkeitsstufe 1 beinhaltet die Wartung der Hauptverkehrs- und Haupterschließungsstraßen. Im Anschluss daran erfolgt die Winterwartung in den unter B2 (Dringlichkeitsstufe 2) gekennzeichneten Flächen, die Anliegerstraßen. Bitte beachten Sie hierbei auch Ihre Anliegerpflichten. Wenn Sie wissen möchten, ob auch Ihre Straße durch die Stadt Senftenberg oder die Anlieger beräumt werden, können Sie dies gerne auf der Internetseite der Stadt Senftenberg unter: Bürgerservice -> Ortsrecht -> Straßenreinigungssatzung/Straßenreinigungsplan nachlesen.

Es befinden sich aktuell 480 Hinweise im Archiv für Senftenberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Wilde Deponie am Glascontainer

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 148106
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Schon wieder häuft sich wilder Müll am Glascontainer. Glas und anderes. Müll zieht mehr Müll an und der Berg wächst.


Bernhard-Kellermann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2020, 17:08 Uhr

Foto: Wilde Deponie am Glascontainer

 

 Anmerkung:


13.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
15.10.2020 Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber zur weiteren Bearbeitung an den Abfallentsorgungsverband weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Fehlende RMS-Radwegfurtmarkierungen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 147549
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Radverkehrsführung ist für ortsumkundige Kraftfahrer aufgrund der fehlenden Furtmarkierungen nicht erkennbar. Damit einher geht ein erhöhtes Konflikt- und Unfallrisiko durch Vorfahrt verletzende KFZ.


Briesker Straße
Karte anzeigen (Popup)

07.10.2020, 01:42 Uhr

Foto: Fehlende RMS-Radwegfurtmarkierungen

 

 Anmerkung:


08.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
15.10.2020 Der Hinweis wird in einer der nächsten Beratungen der Arbeitsgruppe „Verkehrslenkung“ der Stadt Senftenberg gemeinsam mit der Polizei und der Straßenverkehrsbehörde erörtert und ggf. eine Änderung der verkehrsrechtlichen Anordnung gemäß StVO erwirkt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Veraltete Übersichtskarte

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 147545
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die im Bild gezeigte Landkarte ist bereits wieder deutlich veraltet. Es fehlen sowohl die Ortsumfahrungen Bernsdorf S 95 als auch Finsterwalde B 96, die bereits seit mehreren Jahren freigegeben sind. Das vorhandene touristische Radwegenetz wird nur fragmenthaft dargestellt.


Fischreiherstraße
Karte anzeigen (Popup)

07.10.2020, 01:32 Uhr

Foto: Veraltete Übersichtskarte

 

 Anmerkung:


08.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
09.10.2020 Als Basis diente die Karte von TerraPress aus 2019. Danke für den Hinweis. Das werden wir bei der nächsten Überarbeitung mit einfließen lassen.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
Dana Hüttner
Marketing

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
Großkoschen
Straße zur Südsee 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 800-300 (Durchwahl: -120)
Fax: 03573 800-331
E-Mail: huettner@zweckverband-LSB.de

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Überalterte Aushänge im LSB-Schaukasten

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 147543
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die kalendermäßig längst abgelaufenen Veranstaltungshinweise sollten zeitnah aus den Schaukästen entfernt werden.


Fischreiherstraße
Karte anzeigen (Popup)

07.10.2020, 01:26 Uhr

Foto: Überalterte Aushänge im LSB-Schaukasten

 

 Anmerkung:


08.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
09.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden demnächst die abgelaufenen Veranstaltungsplakate aus den Schaukästen entfernen.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
Dana Hüttner
Marketing

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
Großkoschen
Straße zur Südsee 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 800-300 (Durchwahl: -120)
Fax: 03573 800-331
E-Mail: huettner@zweckverband-LSB.de

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Beseitigung von großflächigen Graffiti am Sanitärgebäude östlich des Gaumensegel-Strand erforderlich

Kategorie: Vandalismus
ID: 147542
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der aktuelle optische Zustand der Sanitäranlage wirkt äußerst abschreckend auf Gäste der Stadt und sollte zeitnah durch einen Neuanstrich bzw. eine professionelle Beseitigung der Graffiti überarbeitet werden.


Fischreiherstraße
Karte anzeigen (Popup)

07.10.2020, 01:24 Uhr

Foto: Beseitigung von großflächigen Graffiti am Sanitärgebäude östlich des Gaumensegel-Strand erforderlich

 

 Anmerkung:


08.10.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
09.10.2020 Das nur saisonal genutzte Sanitärgebäude ist aktuell geschlossen und befindet sich an einem abgelegen Seebereich, der von Gästen kaum frequentiert wird.
Leider wird die tägliche Arbeit unserer Mitarbeiter von einigen Einheimischen nicht geschätzt und dazu durch Vandalismus und Schmierereien zerstört.
Wir können aus personellen und wirtschaftlichen Gründen nicht alles zeitnah abarbeiten und bitten dafür um Verständnis.
Sollten sie eine Idee haben wie wir das Problem "Schmierereien" nachhaltig in den Griff bekommen, können Sie diese uns gern mitteilen.
Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
Dana Hüttner
Marketing

Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
Großkoschen
Straße zur Südsee 1
01968 Senftenberg
Telefon: 03573 800-300 (Durchwahl: -120)
Fax: 03573 800-331
E-Mail: huettner@zweckverband-LSB.de

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.