Erledigte Hinweise
Maerker Angermünde


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 86 Hinweise für Angermünde.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Starke Verschmutzung Radweg Wolletz > Glambeck

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67544
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Radweg vom Ortsausgang Wolletz nach Glambeck ist stellenweise sehr schmutzig bzw. mit Holzabraum und Geäst belegt. Teilweise besteht Sturzgefahr durch Äste und Gestrüpp. Leicht kann sich in den Radspeichen etwas verfangen, wodurch es zu Stürzen kommen kann. Auf dem schon zum Barnim gehörigen Teilstück sieht es nicht besser aus. Seit der Disfunktion der Umlaufsperre am Ende des Ortsausgangs Glambeck/Wolletzer Weg gibt es wieder vermehrt Auto- und Motorradverkehr auf dem Radweg! Das ist gefährlich, insbesondere für Kinder!

Wolletz
Zur Kastanienallee
Karte anzeigen (Popup)

19.04.2018, 07:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

20.04.2018
Wir werden nach Prüfung der örtlichen Situation die notwendigen Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit durchführen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tempo 30- Zone

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 66916
Status: in Arbeit (gelb).

Im Februar haben Sie mit der ID: 63706 die Meldung bekommen, warum die Tempo30-Zone nicht schon am Kindergarten beginnen kann. Am 27.02.2018 teilten Sie mit, dass der Landkreis die Anordnung zum Umsetzen der Beschilderung erteilt hat und diese kurzfristig erfolgen soll. Nun haben wir Mitte April, an der Beschilderung hat sich noch nichts verändert.

Angermünde
Gartenstraße
Karte anzeigen (Popup)

12.04.2018, 08:59 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Büchnerstraße in Richtung Schillerplatz...

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 66020
Status: erledigt (grün).

Die Büchnerstraße in Richtung Schillerplatz ist auf dem Bürgersteig kaum gefahrlos begehbar. Die Bürgersteigplatten sind krumm und schief, teilweise defekt. Dadurch haben besonders auch ältere Menschen große Probleme dort zu laufen - gerade bei dieser Witterung. Es wäre schön, wenn dieser endlich einmal repariert und begradigt wird.

02.04.2018, 07:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

23.04.2018
Der Schaden am Gehweg ist bekannt und wurde in den Unterhaltungsplan des Bauhofes aufgenommen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

dunkel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 65727
Status: erledigt (grün).

Die Lampe ist schon längere Zeit aus. Wäre es in diesem Zusammenhang nicht möglich, die Beleuchtung des gesamten Bahnhofsplatzes mit LED`s auszurüsten, dass der Platz generell heller wird?

26.03.2018, 23:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

10.04.2018
Die Reparatur wurde beauftragt und erfolgt bis Ende April 2018.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

ID 40323

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 65177
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

NACHFRAGE: Die Information habe ich am 03.04.2017 an den "Maerker" gesendet. Die Zwischeninformation war nicht zufriedenstellend, aber plausibel. Jetzt ist ein Jahr vergangen. Der abgestorbene Rotdorn wurde noch im Mai 2017 in einer Höhe von etwa einem Meter gefällt. Dabei hat es die Stadt belassen. Eine nächste Einkaufsnacht der Händler steht vor der Tür der Stadt Angermünde. Die Stadt trägt den Titel "Staatlich anerkannter Erholungsort". Nochmals zur Information und Richtigstellung. Es handelt sich um einen Rotdorn vor der Rosenstr. 2, nicht Rosenstr. 11! Meiner Meinung nach, ist scheinbar der herkömmliche postalische Schriftweg ein besserer, ein Problem vorzutragen, als es in diesem Forum (Maerker) einzubringen. Ein Missstand, der nach einem Jahr noch immer nicht vollständig als erledigt gilt, erinnert an den Flughafen BER. Die kleine Einkaufsstraße (Rosenstraße) in Angermünde wird täglich von vielen Einheimischen und Gästen frequentiert, unter ihnen sicher auch Lokalpolitiker. Wenn die Beseitigung von solch kleinen Missständen schon ein knappes Jahr beansprucht, dann hoffen wir, dass keine größeren Dinge Anlass zu Beanstandungen geben.

17.03.2018, 14:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

15.05.2018
In der Rosenstraße, auf dem Markt und auch in der Jägerstraße mussten im Winter 2017 abgestorbene bzw. nicht mehr verkehrssichere Bäume gefällt werden. Die Stubben zu ziehen, ist eine Gemeinschaftsaufgabe des Grünamtes mit dem städtischen Bauhof. Geplant war die Maßnahme und Neupflanzung für Herbst 2017, was bereits im letzten Portal-Eintrag mitteilt wurde. Es ist vielleicht in Vergessenheit geraten, dass wir im Herbst einen Sturm namens Xavier hatten, der starke Schäden im gesamten Gemeindegebiet hinterließ. Mangels Finanzen, mangels ausführender Firmen und aufgrund der Dringlichkeiten, denn es waren Straßen, Friedhöfe etc. zeitweise gesperrt, wurden diese Arbeiten durch städtisches Personal erledigt. Dass damit im Zusammenhang andere zum Teil Pflichtaufgaben liegen bleiben, ist selbstverständlich. Dies dann mit dem BER vergleichen zu wollen, entbehrt jeder Grundlage.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.