Maerker Am Mellensee


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Aktuell können wir wieder die Meldungen im Maerker vollumfänglich und täglich bearbeiten. Somit erhalten Sie erste Antworten innerhalb von 3 Tagen. Dies bedeutet nicht, dass der Fall abgearbeitet ist, sondern ist ein Info für Sie, dass wir Ihr Anliegen ernst nehmen und uns bemühen die Missstände kurzfristig zu beseitigen. Hinweise werden vor der Veröffentlichung im Maerker-Portal von der jeweiligen Kommune geprüft. Daher kann es zur Verzögerung bei der Veröffentlichung der Hinweise kommen. Im Interesse und zum Schutz aller Nutzerinnen und Nutzer behalten sich die Kommunen vor, Hinweise zu überarbeiten, nicht zu veröffentlichen oder zu löschen. Hinweise, die personenbezogene Daten beinhalten, werden anonymisiert und gegebenenfalls nicht veröffentlicht. Die Gemeinde Am Mellensee behält sich außerdem vor, anonyme Hinweise nicht zu veröffentlichen.

Es gibt aktuell 95 Hinweise für Am Mellensee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Sprinkleranlage Sportplatz

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 216292
Status: in Arbeit (gelb).

Jeden Abend kommt die Sprinkleranlage vom Sportplatz gegen einen metallischen Gegenstand beim wässern und erzeugt dadurch ein lautes schepperndes Geräusch. Desweiteren sprengen diese nicht den Sportplatz sondern die Büsche in der Umgebung, da diese falsch eingestellt sind.

Mellensee
Hauptstraße 24
Karte anzeigen (Popup)

30.06.2022, 23:15 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an den Bauhof weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Bigbag mit leeren Futterdosen

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 216144
Status: in Arbeit (gelb).

In der Zufahrt zum alten Sportplatz in Rehagen wurde ein mit leeren Futterdosen gefüllter Bigbag entsorgt.

Rehagen
Chausseestraße
Karte anzeigen (Popup)

29.06.2022, 20:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank, wir haben Ihren Hinweis direkt an das Ordnungsamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Falsches Parken

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 215853
Status: in Arbeit (gelb).

Kontrollen am Wochenende zum Thema Falsch Parken an den Strandbädern?? Die Parksituation war am vergangenen Wochenende wieder mehr als desolat, PKWs im Parkverbot, Einfahrten und Rettungswege zugeparkt. Vom Ordnungsamt keine Spur. Warum wird nicht kontrolliert?? Was macht der Außendienstmitarbeiter? Laut GV ist Er dazu verpflichtet!!!

Klausdorf
Zossener Straße
Karte anzeigen (Popup)

27.06.2022, 12:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir klären dies intern ab und informieren Sie über das Ergebnis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Denkmalplatz

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 215577
Status: in Arbeit (gelb).

Gehweg massiv abgesenkt, am Denkmal Sperenberg, Ecke Zossener / Trebbiner Strasse

Sperenberg
Trebbiner Straße 36
Karte anzeigen (Popup)

24.06.2022, 13:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank, Ihr Hinweis wurde an das Bauamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Unzumutbarer Zustand Straße und Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 215459
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Hauptstraße in Mellensee, vorwiegend hinter dem Notte-Kanal, in Fahrtrichtung Klausdorf, ist eine Zumutung für Radfahrer und Autofahrer. Der Gehweg ist als Alternative für Radfahrer ebenfalls nicht nutzbar, weil er sich in katastrophalem Zustand befindet. Eine ältere Dame ist hier auf der Straße letztens schon mit ihrem Rad gestürzt. Auch für Autofahrer stellt diese Straße eine Zumutung dar, egal wie sehr die Geschwindigkeit verringert wird. Wann gedenkt die Gemeinde diesen desolaten Zustand endlich zu beheben?



23.06.2022, 11:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrter Bürger,
der Gemeinde sind die unzureichenden Gehwegflächen im OT Klausdorf bekannt.
Zur Zeit erfolgt die Planungserstellung für eine beidseitige Sanierung der Gehwege von Einmündung Gipsweg bis zur Einmündung Lichtentann.
Der Baubeginn für die baulichen Leistungen ist für Oktober 2022 geplant.
Eine punktuelle Sanierung findet aus o.g. Gründen nicht statt.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]