Maerker Beelitz


Liebe Bürgerinnen und Bürger, Die technischen Fehler konnten behoben werden, sodass der Maerker in den Kommunen wieder in gewohnter Qualität bearbeitet werden kann. Gern können Sie ihre Hinweise über den Link „Hinweis geben“ wieder für Ihre Kommune einstellen. Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Probleme und danken für Ihr Verständnis. Viele Grüße, Ihr Kommunales Anwendungszentrum des Brandenburgischen IT-Dienstleisters

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten. Nutzen Sie bitte dafür die Internetwache oder die Sprechzeiten des Ordnungsamtes. Hinweise, die den Rückschluss auf Personen zulassen werden zwar weitergeleitet, aber nicht im Maerker-Portal veröffentlicht.

Es gibt aktuell 184 Hinweise für Beelitz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 218265
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straßenlaterne in Höhe der Berliner Allee 60 ist defekt.

Fichtenwalde
Berliner Allee 60
Karte anzeigen (Popup)

20.07.2022, 16:04 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Sitzbank

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 218086
Status: in Arbeit (gelb).

Bei der Straßensitzbank an der Clara-Zetkin-Straße Nähe ehemalige Bäckerei Schrey auf der Seite der Bäckerei fehlt seit mindestens 1 Woche die Rückenlehne.

Beelitz
Clara-Zetkin-Straße
Karte anzeigen (Popup)

19.07.2022, 10:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Andauernde regelmäßige Lärmbelästigung durch Dauerbetrieb von Trennschleifer und Kreissäge

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 217866
Status: erledigt (grün).

Seit ca. 2 Wo. geht von einem Bewohner des MFH auf dem Grundstück ************* **** nahezu regelmäßig an jedem Werktag inkl. Sa. von ca. 16:00 bis 20:00 eine unerträgliche einen wahnsinnig machende, Wände durchdringende Lärmbelästigung durch Dauerbetrieb eines Trennschleifers bzw. einer Kreissäge aus. Ist sowas zulässig?

Beelitz-Heilstätten
Straße nach Fichtenwalde 28B
Karte anzeigen (Popup)

16.07.2022, 17:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von möglichen Ordnungswidrigkeiten. Nutzen Sie hierfür die Sprechzeiten des Ordnungsamtes.

Im Übrigen verstößt der Bewohner nicht gegen gesetzliche Bestimmungen. Unter Umständen hilft hier das persönliche Gespräch.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

ODEG - Ständig lautes Hupen der Züge

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 217814
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Züge der ODEG veranstalten TÄGLICH ab morgens um 4:45 Uhr bis spät in die Nacht ein ohrenbetäubendes Hupkonzert, welches weithin hörbar und absolut nervig ist. Von mehreren Besuchern der LaGa habe ich entsprechende Kritik an diesem Lärm gehört, der zudem auch in der Lautstärke die Menschen erschreckt. Hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben. Die Züge der ODEG veranstalten lautstark vor jedem noch so kleinen Bahnübergang ein nerviges Hupkonzert, auch wenn es nur ein kleiner Sandweg ist. Man stelle sich mal vor jedes Auto auf einer vorfahrtsberechtigten Straße veranstaltet vor jeder noch so kleinen seitlichen Strasseneinmündung einen derartigen Hup-Terror …



15.07.2022, 19:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Hier die Anmerkungen der ODEG:
Gemäß der Eintragungen im Signalbuch ist an den „Pfeiftafeln“ zu pfeifen und das ca. 3 Sekunden lang. Die Fahrzeuge verfügen dafür über Pfeifeinrichtungen, die durch den Triebfahrzeugführer in Höhe des Signals zu bedienen sind.

Die Fahrzeuge (und die zugehörigen Pfeifeinrichtungen) sind durch das Eisenbahn-Bundesamt vor Inbetriebnahme geprüft und abgenommen worden. Ein Ändern der Lautstärke ist nicht zulässig.

Die Signale müssen laut sein, um Reisende, die den Überweg oder die Umlaufsperre nutzen möchten, zu warnen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Wildwuchs im gesamten Gehwegbereich

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 217793
Status: erledigt (grün).

Wildwuchs gegenüber Hausnummer 16

Fichtenwalde
Straße der Einheit
Karte anzeigen (Popup)

15.07.2022, 11:49 Uhr

Foto: Wildwuchs im gesamten Gehwegbereich

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Missstand wurde behoben.

 

[zurück10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18  [weiter]