Heiligengrabe: Kloster Stift zum Heiligengrabe

Maerker Heiligengrabe


Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum können kompostiert werden - Einwohner der Gemeinde Heiligengrabe können Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum (Straßenbereich und Grünflächen) ab dem 19.10.2017 bis zum 30.11.2017, jeweils Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf der Kompostieranlage in Scharfenberg entsorgen. Die Kosten für die Entsorgung übernimmt die Gemeinde Heiligengrabe. Bürger der Gemeinde haben sich bei der Anmeldung auszuweisen. (Holger Kippenhahn, Bürgermeister)

Es gibt aktuell 111 Hinweise für Heiligengrabe.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Strassenbeleuchtung an einer Strassenkreuzung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 61361
Status: erledigt (grün).

Die Strassenleuchte ist defekt (sie geht ständig an und aus)

Heiligengrabe
Am Dröbel 9
Karte anzeigen (Popup)

19.01.2018, 19:20 Uhr

 

 Anmerkung:


22.01.2018 - 08:19 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an die Fachabteilung geleitet. Um mehrfache Anfahrten zu vermeiden, werden die Meldungen zu defekten Straßenlaternen gesammelt. Wir bitten daher um etwas Geduld bei der Bearbeitung.

16.02.2018 - 09:29 Uhr
Die Reparatur ist erfolgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Überweg Gemeindeverwaltung zum Netto bzw. zum Gehweg am Sportplatz

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 61167
Status: erledigt (grün).

Nachfrage zu ID: 58290 Wird inzwischen an einer Lösung gearbeitet, um einen Übergang vom Gehweg am Sportplatz / Netto in Heiligengrabe zur Gemeindeverwaltung zu schaffen, damit man nicht mehr durch den Straßengraben muss, wenn man zu Fuß zur Verwaltung gehen möchte?

17.01.2018, 17:11 Uhr

 

 Anmerkung:


18.01.2018 - 08:20 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

18.01.2018 - 08:37 Uhr
Es gibt bereits eine Möglichkeit der Querung der B 189, der sich unweit des Parkplatzes der Gemeindeverwaltung befindet (siehe rote Markierung im Foto). Natürlich sollte die Überquerung der Fahrbahn im Rahmen der Straßenverkehrsordnung erfolgen.
Fußgänger müssen an dieser Stelle den vorrangigen Verkehr beachten. Da dort kein Zebrastreifen aufgebracht ist, haben Fußgänger auch keinen Vorrang. Aber auch hier gilt: erst durch einen Blick nach rechts und links vergewissern, dass man wahrgenommen wurde, bzw. kein Fahrzeug herannaht, ehe man die Fahrbahn betritt.

Nachher-Foto:
Foto

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Durchfahrtverbot für große Fahrzeuge

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 60950
Status: in Arbeit (gelb).

Antrag auf Beschilderung des Durchfahrtverbots der Linken-Wegegabelung von Kattenstieg nach Teetz-Ganz von beiden Seiten. (Text redaktionell gekürzt)

15.01.2018, 17:29 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


16.01.2018 - 13:48 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tiefe " Schagloch parade"

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 60949
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Weg von Königsberg nach Kattenstieg wurde bereits vor Weihnachten mit etlichen 40t ern täglich befahren, um die angebauten Karotten der Firma Brandenburger Fruchtkontor aus Fretzdorf abzutransportieren. Durch die starken Regenfälle sind schlagloch an Schlagloch und nicht nur einfach so, sondern richtig tief. Außerdem wurden durch die LKW´s die Seitenstreifen so kaputt gefahren das Reste auf der Straße liegen. (Text redaktionell gekürzt)

15.01.2018, 17:15 Uhr

 

 Anmerkung:


16.01.2018 - 13:46 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

12.02.2018 - 09:33 Uhr
Nach der Frostperiode wird der Bauhof eine Reihe von Löchern schließen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Busch und Äste

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 60695
Status: in Arbeit (gelb).

Anfang Dezember wurden durch LS Kyritz die Gräben geschnitten. Seitdem liegt das abgeschnittene Gebüsch und Astwerk. ... Wie lange soll dies noch liegen bleiben ? ...
(Text gekürzt)

12.01.2018, 06:45 Uhr

 

 Anmerkung:


12.01.2018 - 08:20 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde in der Zuständigkeit an den Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]