Maerker Panketal


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei (110), die Feuerwehr (112) oder an den Rettungsdienst (112). Nachfragen zu bereits eingetragenen Meldungen werden nicht veröffentlicht. Bitte wenden Sie sich direkt an die zuständige Stelle.

Es gibt aktuell 100 Hinweise für Panketal.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Gefahr durch Löcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 167818
Status: in Arbeit (gelb).

Seit Mitteilung v. 4.11.20 - bisher keine Reparatur erfolgt!. "Leider wurde im Zug der Sanierung des Teilstücks der B2 die Einmündung nicht mit saniert. Es besteht Gefahr durch 2 größere Löcher direkt an der Einmündung...." Aus Richtung Bernau kommend muss man ziemlich scharf in die Schierker Str. einbiegen. Großes Loch am Rand vorhanden!

Zepernick
Schierker Straße
Karte anzeigen (Popup)

19.04.2021, 12:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Hinweis wurde an den Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Müll am Wegesrand

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 167738
Status: in Arbeit (gelb).

Der Fußweg vom S-Bahnhof Zepernick zur Gesamtschule ist ständig mit Müll am Wegesrand verunstaltet. Es handelt sich offenbar um Müll, den Passanten fallen lassen. Auf dem ganzen Weg befindet sich nur EIN Mülleimer auf Höhe des Norma. Ob mehr Mülleimer-Angebote das Problem reduzieren würden weiß ich zwar nicht, einen Versuch wäre es vielleicht wert.

Zepernick
Schönower Straße
Karte anzeigen (Popup)

18.04.2021, 18:21 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Prüfung, ob ein weitere Abfallentsorgungsbehälter aufgestellt werden, erfolgt durch den Fachdienst Verkehrsflächen der Gemeinde Panketal. Ihr Hinweis wurden an den Fachdienst weitergeleitet.
Gemeindeverwaltung, 19.04.2021

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Eisenstange ragt aus Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 167668
Status: in Arbeit (gelb).

Guten Tag, an der Kreuzung Thalestr./Wernigeroder Str. ragt aus dem Gehweg ein Stück Eisenstange aus dem Boden.

Zepernick
Wernigeroder Straße
Karte anzeigen (Popup)

17.04.2021, 21:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Hinweis wurde zu Prüfung an den für die Straßensicherheit zuständigen Fachdienst Verkehrsflächen weitergeleitet.
Gemeindeverwaltung, 19.04.2021

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Straßenlaterne geht an und aus

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 167480
Status: in Arbeit (gelb).

Die Laterne in der Elisabethstr. 6 geht immer an und aus. Bitte mal prüfen.

Zepernick
Elisabethstraße 16
Karte anzeigen (Popup)

15.04.2021, 20:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reparatur wird beauftragt.
Gemeindeverwaltung, 16.04.2021

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Fehlende Radspurmarkierungen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 167081
Status: erledigt (grün).

Durch fehlende Radspurmarkierungen am Rad-Fuswegübergang an der Bucher Chaussee Ecke Rudolf-Breitscheid-Str.1 kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen,weil die Autofahrer die Radfahrer nicht beachten und die Vorfahrt nehmen. Diese Straßenkreuzung ist besonders morgens mit langen Autoschlangen stark belastet.

Schwanebeck
Rudolf-Breitscheid-Straße 1
Karte anzeigen (Popup)

12.04.2021, 20:33 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Stellungnahme des Fachdienstes Verkehrsflächen:

Am besagten Knoten in der Bucher Chaussee gibt es keinen ausgeschilderten Radweg und deshalb auch keine Radspurmarkierung. Leidglich in Fahrtrichtung Berlin ist es dem Radfahrer gestattet, mit Schritttempo auf dem Gehweg zu fahren. Zwar hat dies keinen Einfluss auf eine Markierung als Radspur, jedoch ist es zutreffend, dass Fahrzeuge dort selten den Fußgängern den Vorrang gewähren. Die Gemeinde Panketal hat deshalb beim Ausbau der Bucher Chaussee (Landesstraße)eine Versetzung der Haltlinie bei der Straßenverkehrsbehörde beantragt. Dann könnten Fußgänger und Radfahrer ihr Vorfahrtsrecht wahrnehmen. Eine Anordnung der Straßenverkehrsbehörde (Landkreis) liegt noch nicht vor.
Gemeindeverwaltung, 13.04.2021


 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]