Maerker Amt Scharmützelsee


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 179 Hinweise für Amt Scharmützelsee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 43054
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

22.05.2017, 18:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gepflegter Kurort

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 42949
Status: angenommen (rot).

Wenn man als Gast in Bad Saarow mit dem Zug eintrifft Sieht man als erstes die von Unkraut überwucherten ehemaligen Rosenbeete rechts u links der Treppe Auf dem Weg zum Kurpark findet man Hinweisschilder auf Gaststätten, die es schon sehr lange nicht mehr gibt ( - Cafe Eigenart ; Feinkostinsel ) – ( die herausgerissenen Steine darunter sind auch unschön – aber jüngeren Datums) Das Beet gegenüber der Sparkasse ist auch ziemlich peinlich – das ist der Hauptspazierweg der Gäste ! - Die beiden Rhododendron Büsche- s Bild sind schon seit dem vorigen Jahr so unansehnlich – mehr abgestorbene als lebende Zweige Die Hecke vor dem Saarow – Centrum ist schon sehr lange nicht geschnitten worden – die wilden Ahornbäume überwuchern die gepflanzen Büsche bereits - Die Birke ist bestimmt schon gestorben (leider kann man nur 1 Bild hochladen - Rhododendron Büsche Nähe Uferwandweg - Der Rest ist hoffentlich ausreichend beschrieben Wer leitet eigentlich die pflegenden Firmen an ???



20.05.2017, 21:54 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


22.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

gelbe Säcke nicht geholt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 42915
Status: erledigt (grün).

Der eine oder andere Mitarbeiter brauch mal ein Schulung. Gelbe Säcke entsorgt Alba Berlin. KWU oder der Landkreis haben damit nichts zu tun. Bitte die falsche Info berichtigen. Sollte nicht passieren und ist ärgerlich.

Petersdorf
Alte Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

19.05.2017, 18:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Die Information im Eintrag Nr. 42139 ist korrekt:
Zuständig für die Abfallentsorgung in unserem Amtsgebiet ist der Landkreis Oder-Spree. Ausführender Betrieb ist:
Kommunales Wirtschaftsunternehmen Entsorgung
- Eigenbetrieb des Landkreises Oder-Spree -
Karl-Marx-Straße 11/12
15517 Fürstenwalde
post@kwu-entsorgung.de
Telefon: 03361 7743-0
Fax: 03361 7743-50

Die KWU wiederum hat die Entsorgung der Gelben Säcke an das Unternehmen
ALBA Berlin GmbH vergeben:
Abteilung Logistik
Tel: 030 35182 351
Hultschiner Damm 335 logistik@alba.info
12623 Berlin

Dies ist nachzulesen unter http://www.kwu-entsorgung.de/info-center/alles-zum-herunterladen/infomaterial/ im Abfallkompass 2017 der KWU-Entsorgung!

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zigaretten am Spielplatz

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 42912
Status: erledigt (grün).

Hier an der Schwanenwiese spielen die Kinder neben Zigarettenstummeln.

Bad Saarow
Schwanenwiese

19.05.2017, 16:40 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


22.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der angezeigte Sachverhalt stellt weder eine übermäßige Verunreinigung noch eine Gefährdung dar, die geeignet ist, dort spielende Kinder negativ zu beeinträchtigen. Vor Ort sind Müllbehältnisse mit Aschenbechern in geeigneter Weise vorhanden und die Fläche wird in regelmäßigen Abständen gereinigt. Weiterhin besteht kein Rauchverbot vor Ort. Der Reinigungszustand wird nochmals überprüft.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mangelhafte Mäharbeit am Grünstreifen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 42640
Status: erledigt (grün).

Bei den am Freitag dem 12.05.durchgeführten Mäharbeiten der Grünstreifen im Geschwister-Scholl-Ring wurden ca.30m vor dem Grundstück Nr.12 "vergessen"zu mähen.

Bad Saarow-Pieskow
Geschwister-Scholl-Ring 12

15.05.2017, 17:25 Uhr

 

 Anmerkung:


16.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird geprüft.
Die Mäharbeiten werden gerade nachgeholt - die Arbeiten wurden am Freitag unterbrochen, da ein Anwohner das beauftragte Unternehmen darum bat, die Arbeiten auf Grund vorhandener Frühblüher im Grünstreifen nicht durchzuführen.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]