Maerker Amt Scharmützelsee


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 119 Hinweise für Amt Scharmützelsee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Immernoch bushaltestelle

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81207
Status: erledigt (grün).

Warum kommt das Amt nicht seiner Pflicht nach, sich um die Anliegen seiner Bürger zeitnah zu kümmern??seit dem 20.8. hat sich am reinigunszustand der Bushaltestelle am Seeschloss in petersdorf nicht geändert! Die Sitze sind mittlerweile von den Kinder fast sauber gesessen.( das betrifft übrigens auch die anderen Bushaltestellen in Petersdorf)Was aber noch viel schlimmer ist, ist das an der Bushaltestelle kein Licht funktioniert. Aufgrund der morgendlichen Witterung werden die Kinder sehr schlecht gesehen. Hier geht es um die Sicherheit unsere Kinder!!!! Hiermit verwarne ich das Amt Scharmützelsee! Wenn ich meine Grundsteuer nicht fristgemäß zahle, macht ihr das doch genauso. Nur leider kann ich keine mahngebühren erheben!!!

Petersdorf
Am See
Karte anzeigen (Popup)

13.10.2018, 20:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
15-10-2018 Leuchte wurde durch uns bereits Ende August gemeldet und nun nochmals.
Reinigung war bereits nach der ersten Meldung erfolgt und wird weiterhin durchgeführt, nur eben nicht täglich.
Die vorgefundenen Verunreinigung (z.B. Vogelkot) oder witterungsbedingte, lassen keine darüber hinausgehende Reinigung begründen oder erforderlich werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81165
Status: in Arbeit (gelb).

Seit einigen Wochen fallen die Straßenlaternen immer wieder aus und gehen nach einigen Minuten wieder an. Es betrifft inzwischen nicht nur die Laterne wie in der Meldung ID: 79443, sondern rund um den Dorfanger und auch die Straßenbeleuchtung im Schwarzen Weg. Abends steht man dann auch völlig im Dunkeln.

Bad Saarow-Pieskow
Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2018, 19:49 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
15-10-2018 Instandsetzung wird beauftragt. Hilfreich wären genauere Ortsangaben wie z.B. Hausnummern.
Das Flackern bedeutet ein Verschleiß des Leuchtmittels ab einer bestimmten Betriebstemperatur. Im Falle einer Überprüfung durch ein Wartungsunternehmen sind die Leuchtmittel jedoch noch kalt und flackern daher meistens noch nicht.
Daher sind genauerer Informationen sehr hilfreich.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Entwässerung weiterhin fehlend

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 80260
Status: erledigt (grün).

Hallo, es wurden in der Reichenwalder Strasse Bauarbeiten duchgefüht zur Schaffung der einseitigen Entwässerung. Diese betreffen leider nur den westlichen Teil Reichwalder Strasse. Im tiefsten Bereich, dem Übergang zum Weinbergsring, dort wo regelmäßig Regenwasser sich sammelt, die Strasse komplett überschwemmt und auf die Grunstücke übertritt, fehlt diese dringend nötge Sanierung weiterhin.Ist hier eine Fortsetzung geplant? Auf dem höchten Punkt der Strasse sind diese Maßnahmen schön, aber nutzlos. Mfg H. Ziervogel

Bad Saarow-Pieskow
Reichenwalder Straße 25
Karte anzeigen (Popup)

02.10.2018, 11:08 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
04-10-2018 Sehr geehrter Herr Ziervogel,
aktuell wurden überall dort Muldenbereiche in der „Reichenwalder Straße“ angelegt, wo es sich räumlich einrichten lässt. In den kommenden Wochen wird hierzu der notwendige Wegebau vollzogen werden.
Darüber hinaus wurden Mulden dort angelegt, wo sich in den vergangenen Wochen und Monaten auch ein schlechter Wegezustand auf Grund von Staunässe gebildet hat. Sicherlich ist Ihnen die Örtlichkeit hinreichend bekannt und Ihnen wird die enorme landwirtschaftlich genutzte Hanglage hinter den Wohngrundstücken auffällig gewesen sein. Es ist schlichtweg nicht möglich in dem begrenzten Straßenraum solche Entwässerungsanlagen anzulegen, sodass alle dort zufließenden Flächen entwässert werden können. Unsere Muldenbereiche zielen ausschließlich auf die Regenwassermengen ab, welche direkt vor den Anliegergrundstücken anfallen. Aktuell wurde in den Örtlichkeiten die maximale Kapazität ausgeschöpft. Der Sachverhalt wird jedoch zukünftig und fortlaufend beobachtet, sodass weitere Standorte zu Muldenbereichen geprüft werden können.
Hinweis: Bislang liegen dem Bauamt / Amt Scharmützelsee keine Schadensmeldungen aus 2017 oder 2018 in Ihrem Wohnbereich vor, welche aus einer Ableitung von Niederschlagswassermengen auf Wohngrundstücke resultieren.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schöner neuer Radweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 80068
Status: angenommen (rot).

Hallo guten Tag, Mir ist aufgefallen das an d m neuen schönen Radweg von Wendisch Rietz nach Glienicke die Rubinien wieder stark sprießen und wenn man sie jetzt bekämpft zB durch Rasenmäher, ist es viel leichter . Wenn sie wieder die Buschhöhe erreichen sind sie noch schwerer zu bekämpfen.

Wendisch Rietz
Radweg nach Glienicke

29.09.2018, 18:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

abgestorbene Linde

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 80003
Status: erledigt (grün).

Seid ca. einem Jahr steht eine abgestorbene Linde am Rande der Sitzfläche "Bäckerei Norma Jahn" und Fußweg "Pieskower Str. (Eigentümer ?). Sie behindert Spaziergänger und Radfahrer im unteren Bereich. Hier sollte eine Fällung und Neuplanzung veranlasst werden, zumal dies nicht zur Verschönerung des Ortes beiträgt. Anmerkung zur ID 74739: Totholz scheidet man in der Vegetationszeit aus. Da muss man nicht warten bis ans Ende der Vegetatinsperiode, wo das Totholz schlecht zu identifizieren ist. Das gilt auch für alle anderen Bäume. Ein sachgerechter Schnitt und Versiegelung der Schnittfläche schützt vor Fäulnis und Pilzbefall und damit auch vor voreiligen Fällungen.

Bad Saarow-Pieskow
Pieskower Straße, Norma Jahn
Karte anzeigen (Popup)

28.09.2018, 11:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
04-10-2018 Der von Ihnen beschriebene Baum befindet sich auf einen Privatgrundstück, der Grundstückseigentümer wurde informiert. Pflegemaßnahmen an öffentlichen Grün wird je nach Bedarf und Umfang durchgeführt.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]