Brandenburg an der Havel: Dom
Brandenburg an der Havel: Salzufer

Maerker Brandenburg an der Havel


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Sicherheitszentrum: Tel.: 03381/583258, E-Mail: sicherheitszentrum@stadt-brandenburg.de

Es gibt aktuell 1153 Hinweise für Brandenburg an der Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 67598
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

19.04.2018, 16:14 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlagloch

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67586
Status: angenommen (rot).

Otto-Sidow-Straße 17 ist auf der linken Spur ein Loch in der Fahrbahn. Die B 1 102 ist betroffen. Die Straßen in der Stadt sind in einem schlechten Zustand. Wann wird hier mal was getan.?


Otto-Sidow-Platz
Karte anzeigen (Popup)

19.04.2018, 12:54 Uhr

 

 Anmerkung:



19.04.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lkw über 16t überfahren regelmäßig die marode Brücke

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67556
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Zu allen Tage- und Nachtzeiten fahren immer wieder Lkw über 16t trotz Verbotes über die Brücke. Einmalige Kontrollen bringen hier gar nichts. Dort sollte eine ständige Kontrolle stattfinden denn es spricht sich auch unter den Fahrern herum, dass man "ruhig drüber fahren kann". Es wird einem ganz schlecht bei dem Gedanken, dass erst etwas passieren muss. Und dann ist die Straße komplett gesperrt, das bringt uns Brandenburgern nur noch mehr Stress.

19.04.2018, 08:22 Uhr

 

 Anmerkung:



19.04.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an die Polizei weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baulärm 6:00 Uhr

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 67555
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Auf einer Baustelle beginnen die Bauarbeiten täglich bereits gegen 6.00 Uhr. Dies ist für die Anwohner belastend. Baulärm in bewohnten Gebieten ist erst ab 07:00 Uhr zulässig. Ich bitte daher um entsprechende Klärung mit dem Bauherren.

Neustadt

Karte anzeigen (Popup)

19.04.2018, 08:15 Uhr

 

 Anmerkung:



19.04.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

19.04.2018 - Die Bauaufsicht teilt mit, dass es sich hierbei um ein genehmigtes Bauvorhaben handelt. Bezüglich der Arbeitszeiten gilt der § 10 Abs. 1 LimschG. Demnach ist die Nachtruhe von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr geschützt und Störungen unzulässig. Somit sind reine Bauarbeiten ab 06:00 Uhr zulässig, da keine weiteren Anordnungen im Einzelfall getroffen wurden.
Für weitere Nachfragen können Sie sich gerne direkt an die Bauaufsicht wenden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll durch Baustelle

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 67527
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider kann Ihre Meldung nicht veröffentlicht werden. Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel aufmerksam zu machen.

18.04.2018, 19:45 Uhr

 

 Anmerkung:




19.04.2018 - Maerker ist jedoch kein Portal zur öffentlichen Anzeigenerstattung von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten.

Hinweise, die solche Sachverhalte betreffen, werden zwar weitergeleitet, aber nicht veröffentlicht.

Da in der Regel zur Bearbeitung von Anzeigen vom Anzeigenden weitere Informationen und Einzelheiten zum Geschehen benötigt werden, ist ein direkter Kontakt zur Ordnungsbehörde bzw. zur Polizei empfehlenswert.

Zudem sollte in dringenden Angelegenheiten unmittelbar telefonischer Kontakt zur Ordnungsbehörde oder der Polizei aufgenommen werden.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]