Maerker Brandenburg an der Havel


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Sicherheitszentrum: Tel.: 03381/583258, E-Mail: sicherheitszentrum@stadt-brandenburg.de

Es gibt aktuell 664 Hinweise für Brandenburg an der Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lärmbelästigung

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 43112
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Es geht um die sich entwickelnde Situation in der Innenstadt, speziell am Bootshaus Hammerstraße /Nähthewinde. Der Bereich Hammerstaße/Näthewinde Bootshaus - hier: Steganlage, wird zunehmend zweckentfremdet und zu einer "illegalen Badeanstalt" umfunktioniert. Ich möchte Sie bitten dieser Entwicklung entgegenzuwirken.

Neustadt
Hammerstraße
Karte anzeigen (Popup)

23.05.2017, 19:03 Uhr

 

 Anmerkung:


24.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Meldung wurde an das Sicherheitszentrum weitergeleitet. Die notwendigen Maßnahmen werden zeitnah eingeleitet. Falls Sie weiteres Fehlverhalten feststellen, können Sie sich innerhalb der Öffnungszeiten auch direkt an das Sicherheitszentrum wenden. Dort können die Kollegen sofort reagieren und sofern zutreffend die Ordnungswidrigkeit ahnden. Sie erreichen das Sicherheitszentrum in der Steinstraße 66/67 unter der Telefonnummer 03381/583258 oder per E-Mail an sicherheitszentrum@stadt-brandenburg.de.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Faule Müllmänner / nicht zurückgestellte Tonnen

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 43087
Status: angenommen (rot).

Heute um 11.16 Uhr hat die Müllabfuhr dir Biotonnen abgeholt. Seitdem die Wobra GmbH die neuen Tore eingebaut hat, sind die Müllmänner sich zu fein, die Tonnen zurückzustellen. Folgendermaßen gingen sie vor: Anhalten - vom Tritt absteigen - Tor mit Schlüssel aufschließen - Biotonne rausholen - Tor zu - Tonne entleert - mitten im Weg stehen lassen. Bitte teilen Sie Ihren Mitarbeitern mit, die Mülltonnen wieder zurückzustellen und dann erst das Tor zu schließen. Sonst nützt der eingezäunte Müllplatz nicht.

Altstadt
Magdeburger Landstraße
Karte anzeigen (Popup)

23.05.2017, 11:24 Uhr

 

 Anmerkung:



23.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

vergessenes Plakat

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 43072
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Vor 3 Wochen habe ich bereits darauf hingewiesen, dass ein großes Plakat an der dortigen Straßenlaterne angebracht ist. Die Veranstaltung, die auf dem Plakat ausgewiesen ist, ist seit dem 17.04.2017 beendet. Langsam verschlechtert sich der Zustand des Plakates zunehmend, letztlich auch witterungsbedingt. Das Plakat wird zum Schandfleck der Umgebung. Anscheinend haben die Verantwortlichen kein Interesse an der Beseitigung ihres Plakates. Kann da nicht die Stadt helfen, das Plakat entfernen und die Kosten dem verantwortlichen Veranstalter auferlegen? (schön sieht anders aus)

Nord
Nikolaus-von-Halem-Straße 16

23.05.2017, 00:17 Uhr

 

 Anmerkung:



23.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

23.05.2017 - Die Straßenverkehrsbehörde wird sich nochmals mit dem zuständigen Unternehmen in Verbindung setzen und um die Entfernung des Plakates bitten.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 41921.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Extreme Schlaggeräusche bein der Tram

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 43048
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit einigen Tagen ist das Schlagen von den Achsen der Tramtriebwagen 175 und 177 in der Steinstrasse nicht mehr zu ertragen.Es ist schon soweit das Gläser anfangen im Schrank zu wandern.Ich verstehe nicht das der Fahrer das nicht merkt und weiter meldet.

Neustadt
Steinstraße
Karte anzeigen (Popup)

22.05.2017, 15:48 Uhr

 

 Anmerkung:



23.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Meldung wurde an die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH weitergeleitet.

23.05.2017 - Die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH hat die Bearbeitung übernommen.

23.05.2017 - Die Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH teilt mit, dass der Triebwagen 175 bereits 1989 nach Gera verkauft wurde. Diese Triebwagennummer wird dann nicht mehr vergeben. Der Triebwagen 176 hatte mehrere Flachstellen, die überdreht wurden und der 177 wurde auch schon auf der Drehbank bearbeitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlechte Einsicht

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 43006
Status: in Arbeit (gelb).

Wenn man vom Eichspitzweg kommend in den Schwarzen Weg abbiegen möchte, muss man aufgrund der linksseitig vorhandenen Hecke bereits so weit vorfahren, dass man mit dem Fahrzeug schon auf der Fahrbahn des Schwarzen Weges steht. Dies stellt eine hohe Gefahr dar, da sich unter anderem auch keiner an das Tempolimit 30 km/h hält. Wenn man auf der gegenüberliegenden Seite ein Spiegel aufstellen würde, müsste man nicht soweit vorfahren um Einsicht zu halten. Es steht zwar ein STOP Schild an der Ausfahrt Eichspitzweg, jedoch nützt dies im oben geschilderten Fall nichts.

Görden
Eichspitzweg
Karte anzeigen (Popup)

22.05.2017, 08:07 Uhr

 

 Anmerkung:



22.05.2017 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

23.05.2017 - Die Straßenverkehrsbehörde hat die Bearbeitung übernommen.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]