Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 119 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bezug zur ID: 103157

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 103287
Status: in Arbeit (gelb).

Hallo, Ich beziehe mich auf meinen vorigen Beitrag. Zunächst möchte ich mich bedanken für die schnelle Bearbeitung. Ich bezweifle, dass dieses Gebäude (es ist eher eine Baracke) einer Privatperson zuzuordnen ist. Dieses Mal habe ich ein Foto mit angefügt, um einen Eindruck zu bekommen. Ich denke es besteht Handlungsbedarf, da dort Mittel vorhanden sind, die mit dem Zeichen für umweltgefährdende Stoffe gekennzeichnet sind. Die Baracke befindet sich gegenüber des des Garten- und Erholungsvereins Am Käthe Kollwitz Platz e.V.. Der Zaun dort ist runter gedrückt und die Baracke wird meines Erachtens als Müllhalde genutzt.


Käthe-Kollwitz-Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.07.2019, 21:04 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für die Konkretisierung. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Ordnungsamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müllablagerung in kleinem verlassenem Häuschen

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 103157
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Dieses verlassene Häuschen befindet sich gegenüber des Garten- und Erholungsvereins Am Käthe Kollwitz Platz e.V. In dem Häuschen befindet sich soviel unterschiedlicher Müll. Von einem Fernseher über Gartenutensilien bis hin zu Farbeimern. Ich bedanke mich im Voraus für die Bearbeitung.


Käthe-Kollwitz-Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.07.2019, 01:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Aber solange keine Gefahr davon ausgeht, können Besitzer*innen alles in ihrem Haus abstellen (lassen), was sie mögen. Hier hat die Stadtverwaltung keine Handhabe.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wulffenstr.59

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 103122
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin zutiefst empört über die Abarbeitung des "Wegeproblems" nach der Bereitstellung einer Möglichkeit des Anschlusses an das Fernwärmenetz der Stadtwerke Neuruppin. Über den sehr langen Zeitraum der Bearbeitung wurde schon fast ein persönliches Verhältnis zur sehr bemühten Bauleiterin entwickelt. Bedauerlicherweise wurde der Zusicherung von neuen Gehwegplatten im Verlauf der Arbeiten aus Kostengründen später wiedersprochen. Bei der letztendlichen Abnahme wurde nicht meinem Hinweis gefolgt, das die Platten defekt sind und dadurch im Winter eine Unfallgefahr bergen. Desweiteren stellt sich die einzige niedriger gelegte Gehwegfläche in diesem Bereich ständig als Fläche für Versandung und auch bei Regen für erhöhte Wasseransammlungen dar. Ich bitte diesen Bereich dem übrigen Höhenprofil anzupassen und die mangelhaften und als Unfallgefahr anzusehende Gehwegplatten auszutauschen. Ich bitte diesen Bereich einfach dem Umgebungsniveau anzupassen und Mängelbeseitigung vorzunehmen. Auch im Bereich der Wulffenstr. 58 befinden sich schlecht verlegte Steine, welche Unfallgefahr und Herausspülen beinhalten.



14.07.2019, 14:21 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ausfall des DSL Anschlusses in der Bahnhofstraße / Baumschnitt Grünanlagen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 103004
Status: in Arbeit (gelb).

Heute wurde zum wiederholten mal die DSL Leitung bei Bauarbeiten beschädigt da diese viel zu hoch ( nicht Ordnungsgemäß ) in der langen Straße Übergang Bahnhofstraße verlegt wurde. Somit sitzen wir im 21 Jahrhundert ohne Telefon und DSL ältere Leute die kein Handy besitzen können weder Notruf noch andere Leute anrufen aber die Telekom ist der Meinung erst 4 Tage später zu erscheinen obwohl der Baubetrieb direkt nach dem durchtrennen versuchte die Telekom zu erreichen und den Schaden zu beheben die Telekom berechnet trotzdem den vollen Preis für Leistungen die nicht erbracht werden da sie nicht in der Lage sind einen Techniker zu schicken Desweiteren sehen die Straßennebenbereiche aus wie im Jungle durch Unkraut durch den angehäuften Boden desweiteren hängen am Lindenweg in der Auffahrt zur Bahnhofstraße Äste über die Straße die nicht nur die Landwirtschaft beeinträchtigt sondern auch Pkw Fahrer dadurch ist die Ausfahrt schlecht einsehbar



Karte anzeigen (Popup)

12.07.2019, 19:04 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde, u.a. zur Prüfung der Zuständigkeit, an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laufende Motoren an den Bahnschranken

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 102863
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

An den Eisenbahnschranken in der Gerhard-Hauptmann-Straße und am Bahnhof Neuruppin West lassen Autofahrer - oft minutenlang - die Motoren laufen und belästigen Anwohner und wartende Fußgänger und Fahrradfahrer mit giftigen Abgasen und Lärm. Laut StVO ist es an geschlossenen Eisenbahnschranken zwingend vorgeschrieben, den Motor auszuschalten. Das schert offenbar niemanden, denn Kontrollen finden ja nicht statt. Wenn man Autofahrer darauf anspricht, erhält man patzige Antworten oder wird ausgelacht. Nur einige wenige Fahrer schalten dann den Motor ab. Im Sinne des Umweltschutzes wären Polizeikontrollen und kostenpflichtige Verwarnungen an diesen Bahnübergängen wünschenswert.


Gerhart-Hauptmann-Straße
Karte anzeigen (Popup)

11.07.2019, 14:59 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für auch für diesen Hinweis. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes werden dies in ihren regelmäßigen Rückspracheterminen mit der Polizei erörtern. Die Zuständigkeit für den "fließenden Verkehr" liegt, wie Sie selbst geschrieben haben, bei der Polizei.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]