Maerker Kyritz


Die Maerker-Redaktion behält sich das Recht vor, eingereichte Hinweise zu kürzen bzw. anzupassen.

Es gibt aktuell 66 Hinweise für Kyritz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Auffahrt ist nur geradeaus und für Rechtsabbieger laut Verkehrsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74507
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Es müssten mal Verkehrskontrollen an der Auffahrt zu Aldi , Edeka und Hagebaumarkt in Kyritz stattfinden .Laut Verkehrsschild ist die Auffahrt nur für geradaus und Rechtsabbieger , es fahren aber sehr viele Autos die Auffahrt hoch und biegen gleich links zu Edeka ab .

20.07.2018, 20:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Aufgabe der Überwachung des fließenden Verkehrs obliegt ausschließlich der Polizei, nur diese hat das Recht einzugreifen. Bitte wenden Sie sich direkt an die Polizei.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

30 iger Zone

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73901
Status: erledigt (grün).

Aufhebung der 30 iger Zone in den Schulferien.

12.07.2018, 11:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Ihr Hinweis ist bei uns eingegangen und zur weiteren Bearbeitung an den Landkreis Ostprignitz-Ruppin weitergeleitet worden.

Die Situation durch die flächendeckende Einführung von Tempo 30 in Deutschland vor Schulen, Kitas und Pflegeeinrichtungen hat sich geändert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unfallgefahr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73814
Status: erledigt (grün).

Aufs dem Gehweg ragen zwei nebeneinanderliegende Gullideckel mehrere cm heraus, so dass Stolpergefahr besteht.

Kyritz
Stephanusstraße 11
Karte anzeigen (Popup)

11.07.2018, 15:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Ihr Hinweis ist bei uns eingegangen und zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet worden.

Die Stolpergefahr ist mittlerweile beseitigt worden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Leinenzwang für Hunde

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 73796
Status: erledigt (grün).

Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Missstand: , es besteht am Kugelfangberg 1 und 2 kein Leinenzwang für Hunde, aus welchen Gründen auch immer. Ich fordere, stellvertreten für die Mehrzahl der Bewohner einen generellen Leinenzwang für Hunde. Teilweise laufen die Hunde hunderte Meter vom Hundeführer entfernt durch die Gegend, belästigen Spaziergänger und deren angeleinte Hunde (anspringen usw.). Es gibt hier ein Kinderferienlager und viele Kinder die am Kugelfangberg bei ihren Eltern und Großeltern wohnen, das muss eigentlich ausreichend sein um den Leinenzwang kurzfristig anzuweisen, damit nicht noch was schlimmeres passiert. Ich erwarte kurzfristig eine Reaktion!

Kyritz
Kugelfangberg 1
Karte anzeigen (Popup)

11.07.2018, 11:37 Uhr

 

 Anmerkung:


Ihr Hinweis ist bei uns eingegangen und zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet worden.

Grundsätzlich gilt für das Halten und Führen von Hunden die Hundehalterverordnung des Landes Brandenburg. Danach sind Hunde immer ständig zu beaufsichtigen und sicher zu führen (§ 2Abs. 1 HundehV).
Verstöße können mit Geldbuße geahndet werden, was auch erfolgt, wenn die Behörde davon Kenntnis erlangt.

Im § 15 Abs. 8 Waldgesetz des Landes Brandenburg ist die Leinenpflicht für alle Hunde im Wald festgeschrieben.

Darüber hinaus besteht gemäß § 8 Stadtordnung der Stadt Kyritz Leinenzwang im Umkreis von 100 Metern um Kinder- und Jugendeinrichtungen. Dazu zählt auch das Ferienzentrum am Untersee.

Die Anordnung eines generellen Leinenzwangs für die Stadt Kyritz liegt in der Zuständigkeit der Stadtverordnetenversammlung.
Diese hat in Ihrer Sitzung vom 06.12.2017 ausführlich darüber diskutiert und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die bestehenden Regelungen zum Führen von Hunden ausreichend sind.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

verstopfte Abflüsse der Straße

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 73493
Status: erledigt (grün).

Die Abflüsse der L14 sind im Bereich Lellichow kompllett verstopft,so das derzeit teilweise kein Regenwasser ablaufen kann.

08.07.2018, 21:16 Uhr

 

 Anmerkung:


Ihr Hinweis ist bei uns eingegangen und zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet worden.

24.07.2018
Die Arbeiten wurden in der 29. KW fertig gestellt.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]