Lübbenau: Spreewald-und Schützenfest
Lübbenau: Sagenbrunnen
Lübbenau:Kirchplatz

Maerker Lübbenau/Spreewald


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Situation kann es zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Maerker-Hinweise kommen. Wir bitten um Verständnis.

Es gibt aktuell 71 Hinweise für Lübbenau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 129806
Status: eingetragen (rot).

Meldungen, welche bis 14 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 18.00 Uhr.

07.04.2020, 21:56 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 129302
Status: angenommen (rot).

An dem Verbindungsweg zwischen Wiesenstraße und Ringstraße nahe einer großen Holzscheune wird immer mehr Unrat abgeladen. Es wurde erneut Bauschutt, Plaste und Hausmüll entsorgt, obwohl der Eigentümer ein Schild aufgestellt hat. Viele Touristen nutzen diesen Weg, um auf dem Europawanderweg zu gelangen. Was kann man tun, damit diese Schweinerei aufhört?

Lübbenau
Wiesenstraße Auswahl Hausnummerundefined

01.04.2020, 11:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

06.04.2020 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

zu grober Schotter

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 128978
Status: angenommen (rot).

An der Apfelallee Ecke Energieweg hat jemand die Ecke mit zu groben Schotter aufgefüllt. Nun fährt sich täglich der Schotter (die großen Steine) auf den Asphalt was ein große Gefahr für Radfahrer Motorradfahrer und sogar Fußgänger ist. Die Arbeit ist sehr dilettantisch.

Lübbenau
Apfelallee
Karte anzeigen (Popup)

27.03.2020, 23:02 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

06.04.2020 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unregelmäßigkeiten am Wasserstand

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 128928
Status: erledigt (grün).

Mein Anliegen wiederholt sich ..... Es handelt sich um die Unregelmäßigkeiten des Wasserstandes im Kleinen Reklingraben.Das Wasser verschwindet zwischen Dammstraße und Poststraße.Es ist am Wochenende damit zu rechnen gar kein Wasser bei uns im Graben zu haben.Ich werde es dokumentieren und nachreichen.

Lübbenau
Karl-Marx-Straße
Karte anzeigen (Popup)

27.03.2020, 10:43 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

27.03.2020 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

31.03.2020 - Der Bauhof hat daraufhin den Zulauf in der Dammstraße am 27.03.2020 gereinigt.
Bei einer am 31.03.2020 durchgeführten Kontrolle konnten keine Probleme festgestellt werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

30 km/h ab Ortseingang

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 128831
Status: erledigt (grün).

Des Öfteren beobachten wir das Autofahrer von Klein Radden kommend mit mehr als 50 km/h in Krimnitz einfahren. Die Kurve am Friedhof ist auch schlecht einzusehen. Das bisher noch kein Unfall passiert ist grenzt an ein Wunder. Wäre es dennoch möglich ab den Orteingangsschild (aus Richtung Klein Radden) die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h runterzunehmen? Alle Straßen, außer der Hauptstraße, sind 30-er Zonen, aber nicht diese eine Straße.

Krimnitz
Grundschänke
Karte anzeigen (Popup)

25.03.2020, 23:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

26.03.2020 - Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

30.03.2020 - Bei der „Straße nach Klein Radden“ sowie der Straße „Am Storchennest“ im Ortsteil Krimnitz handelt es sich um Haupterschließungsstraßen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für innerörtliche Straßen hat der Gesetzgeber in der Straßenverkehrsordnung auf 50 km/h festgelegt. Dabei sind alle verkehrlichen Verhältnisse im geschlossenen Siedlungsbereich wie z. B. eine höhere Zahl an Fußgängern, Radfahrern, Grundstückszufahrten, Kreuzungen und ähnliches bereits umfassend berücksichtigt. Eine rechtliche Begründung für die Herabsetzung der Geschwindigkeit liegt aus unserer Sicht als Baulastträger zum gegenwärtigen Zweitpunkt nicht vor.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]