Brieskow-Finkenheerd: Friedrich-Wilhelm-Kanal
Brieskow-Finkenheerd: Verwaltungsgebäude

Maerker Amt Brieskow-Finkenheerd


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte verzichten Sie auf Einträge, die nachbarschaftliche Angelegenheiten betreffen. Diese werden ohne weitere Bearbeitung aus dem System genommen.

Es gibt aktuell 52 Hinweise für Amt Brieskow-Finkenheerd.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 86031
Status: eingetragen (rot).

Vielen Dank für Ihre Meldung. Hinweise, die bis 18.00 Uhr eingestellt werden, erscheinen spätestens am ersten folgenden Arbeitstag um 16.00 Uhr.

15.12.2018, 13:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

gefährlicher Bieberfraß

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 84795
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Auf dem Radweg entlang der Oder von Aurith aus in Richtung Eisenhüttenstadt ist bei km 6,0 eine Eiche zu mehr als der Hälfte vom Bieber angefressen. Sie steht so, das sie auf den Radweg stürzen kann.



27.11.2018, 16:04 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der geschädigte Baum befindet sich auf einem Grundstück, dessen Eigentümer das Land Brandenburg ist.
Da sich hier auch der Deichverteidigungsweg verläuft, ist das Landesumweltamt zuständig.
Der zuständige Wasser- und Bodenverband ist informiert.
Der Baum wird in der 49. KW entfernt.



 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laterne aus

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 84540
Status: erledigt (grün).

In der Klement-Gottwald Straße gegenüber der Hausnummer 16 hat am 23.11.2018 gegen 16:30 die Straßenlaterne nicht geleuchtet. Alle anderen Laternen haben funktioniert, in der Bahnhofstraße hatte am 15.11.2018 die Straßenlaterne bei der Nummer 6 nicht geleuchtet.


Klement-Gottwald-Straße 16
Karte anzeigen (Popup)

23.11.2018, 17:28 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Straßenbeleuchtung wurde in der 49. KW repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wiederholtes Zuparken der Ein - Ausfahrt im Akazienweg in Brieskow - Finkenheerd

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84531
Status: erledigt (grün).

Leider war es nur von kurzer Dauer, dass wir die Zu - und Ausfahrt von unserem Grundstück ungehindert genießen konnten. Nun wurde diese schon wieder zugeparkt ! Mit dem Fahrer des betreffenden PKW's habe ich persönlich schon mehrmals diese Parksituation besprochen. Jedesmal tat er so, als würde er das verstehen und dies einsehen und parkte sein Auto dann auch um. Doch scheinbar hat er nur ein ein Kurzzeitgedächtnis ! Ich habe es satt, jedesmal bei den Grundstückseigentümern zu klingeln und darum zu betteln, dass das wiederrechtlich parkende Auto weggefahren wird, so dass ich auf mein Grundstück herauf fahren oder hinunter fahren kann ! Wann werden die Grundstückseigentümer dazu vom Ordnungsamt verpflichtet, Parkmöglichkeiten für ihre Besucher auf ihrem Anwesen zu schaffen oder ihren Besuchern mitzuteilen, dass diese nicht vor einer Ausfahrt in dieser schmalen Straße parken dürfen ??? Das entspricht dem Straftatbestand der Nötigung im öffentlichen Straßenverkehr ! ....Geschrieben von Rechtsanwalt Rolf Tarneden....Nötigung Auto | Nötigung im Straßenverkehr | § 240 StGB ..... Zuparken von Autos / Einfahrten..... Der Einsatz des Autos als Hindernis stellt eine Nötigung dar, dass deswegen ein anderer nicht fahren / ausfahren kann. Es wäre schön, wenn das Ordnungsamt auch diesen Verkehrsteilnehmer zur Schulung vorladen würde, sodass es in Zukunft endlich nicht mehr zu solchen Situationen kommt.


Akazienweg
Karte anzeigen (Popup)

23.11.2018, 15:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der von Ihnen vorgetragene Sachverhalt wurde bereits mehrmals geahndet und wird weiterhin durch das Ordnungsamt mittels regelmäßiger Kontrollen überwacht. Ihren Hinweis nehmen wir ferner zum Anlass für ein Verwarngeld, da der dargelegte Sachverhalt ein ordnungswidriges Verhalten nach StVO darstellt. Weitere Sanktionen sind leider nicht möglich, da der Tatbestand einer akuten Gefährdung der öffentlichen Sicherheit nicht gegeben ist.
Sollten Sie die sich regelmäßig wiederholenden Störungen als Provokation gegen sich empfinden, raten wir Ihnen, die Einigungsstelle anzurufen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 83680
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straßenlaterne geht seit mehreren Monaten immerzu an und aus.

Groß Lindow
Rosa-Luxemburg-Straße 15
Karte anzeigen (Popup)

13.11.2018, 19:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die ausführende Firma wurde beauftragt die defekte Straßenlaterne zu reparieren.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]