Maerker Nuthetal


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Ordnungsamt unter der (033200)2040 oder der (033200)20436.

Es gibt aktuell 76 Hinweise für Nuthetal.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrsrowdy

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 54057
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit längerer Zeit wird durch die Anwohner der Nudower Dorfstraße (Einbahnstraße) entgegengesetzt befahren. Aufforderungen diese richtig zu befahren wurden mit Aggressivität beantwortet. Desweiteren befährt der Zeitungszusteller morgens mit seinem PKW die Rasenflächen bzw. Rad und Gehwege, um vom PKW aus die Zeitungsboxen zu befüllen. Auch ist das befahren und verlassen der Grundstücke in der Nudower Dorfstraße, Ebereschenweg Richtung Saarmund, wegen hohem Verkehrsaufkommen und Geschwindigkeit sehr schwer zu bewältigen, da keine Rücksichtnahme durch die Autofahrer zu verzeichnen ist. MfG

Nudow
Nudower Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

16.10.2017, 17:01 Uhr

 

 Anmerkung:


17.10.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet. 17.10.2017 Das Ordnungsamt lässt ausrichten, dass der fließende Verkehr in der Zuständigkeit der Polizei liegt, das Ordnungsamt darf nur den ruhenden Verkehr bearbeiten. Sofern Bilder, mit Datum und Uhrzeit wann der Zusteller auf den Geh-/ Radwegen bzw. Gründflächen unterwegs ist, zur Verfügung gestellt werden,kann auch geahndet werden. Nutzen Sie bitte hierzu nicht dieser Portal, sondern wenden Sie sich direkt an das Ordnungsamt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Falschparker

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 54018
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

alltäglich parken dauerhaft Pkw unterschiedlich weit auf dem Fußweg, der sich vor dem Fahrradkeller befindet; habe Schwierigkeiten, mit Rad und -hänger odentlich herauszukommen, in Sommer-Saisonzeiten liegen oft zusätzlich noch Grünmüllsäcke ("Grünabfall PM") an dieser Stelle auf dem Bürgersteig; der gesamte Falschparkbereich geht von Haus-Nr. 7a bis zur Haus-Nr. 10

Bergholz-Rehbrücke
Tremsdorfer Weg 7a
Karte anzeigen (Popup)

16.10.2017, 10:15 Uhr

 

 Anmerkung:


16.10.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Ordnungsamt wurde informiert. 17.10.2017 Das Ordnungsamt lässt mitteilen, dass der Bereich einer der Hauptschwerpunkte ist und regelmäßig kontrolliert wird. Gehandet wird zusätzlich, wer komplett auf dem Gehweg oder Grünstreifen steht und unmittelbar vor oder in Kreuzungsbereichen, wo Rettungskräfte, Müllabfuhr nicht mehr durchkommen könnten. Auf zugeparkte Zugänge zu Fahrradkellern / Tiefgaragen wird in Zukunft mehr geachtet werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Telefonleitung durch baumsturz zerissen

Kategorie: Vandalismus
ID: 53957
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im friedwald phillipsthal mast nr. 25

15.10.2017, 14:17 Uhr

 

 Anmerkung:


16.10.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an den Fachbereich 3 weitergeleitet. Der Vorgang liegt nicht im Hoheitsbereich der Kommune. Die Telekom wird unterrichtet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hausmüllentsorgung im und um den Papierkorb

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 53952
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Papierkorb wird seit geraumer Zeit nicht oder nur selten geleert und wird zur illegalen Hausmüllentsorgung genutzt.

15.10.2017, 12:44 Uhr

 

 Anmerkung:


16.10.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an den zuständigen Fachbereich 3 weitergleitet. Der Vorgang ist bekannt. Die Entleerung erfolgt im Rahmen der Leistungsfähigkeit der Kommune.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Haltestellenhäuschen defekt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 53922
Status: erledigt (grün).

Es ist Teil der Rückwand harausgebrochen und liegt im Wald. Generell läßt der Unterhaltungszustand der Unterstellmöglichkeiten auch für die Radfahrer zu wünschen übrig, insbesondere das Unkraut sollte regelmäßig entfernt werden. Das viele Graffitti ist auch sehr unschön.

14.10.2017, 18:17 Uhr

 

 Anmerkung:


16.10.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an den zuständigen Fachbereich 3 weitergeleitet. Der Vorgang ist bekannt und wird zeitnah abgearbeitet. Generell bemüht sich die die Verwaltung derzeit um eine Firma, die Fahrgastunterstände regelmäßig reinigt.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]