Maerker Nuthetal


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Ordnungsamt unter der (033200)2040 oder der (033200)20436.

Es gibt aktuell 76 Hinweise für Nuthetal.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Rückstau Autobahnabfahrt A115

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 57625
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

A 115 Abfahrt Saarmund, Richtung Dreieck Nuthetal. Es ist bitte sehr dringend an der Ampelschaltung etwas ändern. Der Verkehr staut sich seit Wochen bis auf die Autobahn zurück. Wurde bereits im Oktober und Mitte November gemeldet. Bitte beim Landesbetrieb Straßenwesen als Gemeide Druck machen. Dort im Feierabendverkehr abzufahren ist aktuell eine Zumutung, heute hatte ich sehr viel Glück das ein LKW knapp an unserem PKW vorbeigerauscht ist. Muss denn erst immer was passieren, bis nun endlich reagiert wird? Ich sehe die Gemeinde in der Pflicht, den Druck beim Landesbetrieb Straßenwesen aufrechtzuhalten und ggf täglich nachzufragen.

27.11.2017, 20:25 Uhr

 

 Anmerkung:


27.11.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Der zuständige Landesbetrieb für Straßenwesen wurde unterrichtet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Falschparker

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 57459
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Fahrzeug auf dem Foto parkte am 24.11.2017 ab mindestens 19:45 Uhr auf dem Gehweg im Rotdornweg, Fahrtrichtung Am Rehgraben. Zusätzlich parkte er vor einer Einfahrt zu einem Privatparkplatz. Es wird Zeit, dass sie auch abends und am Wochende das Ordnungsamt das Rehgrabengebiet bestreiten lassen, denn dann sind die Falschparker sich sicher, nicht erwischt zu werden und verhalten sich entsprechend!

24.11.2017, 20:15 Uhr

 

 Anmerkung:


28.11.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Ordnungsamt wurde unterrichtet.
29.11.2017 Das Ordnungsamt lässt mitteilen, dass der meldende Bürger sich bitte direkt per E-Mail an das Ordnungsamt oder das Service-Center melden möchte. Es wird auch abends in der Gemeinde kontrolliert, aber eben nicht immer, überall und zur gleichen Zeit.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 57356
Status: erledigt (grün).

Die zweiarmige Laterne vor dem oben genannten Grundstück arbeitet nicht richtig. Manchmal leuchtet nur eine von beiden Lampen und meistens keine.

23.11.2017, 17:05 Uhr

 

 Anmerkung:


24.11.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis.Der zuständige Fachbereich 3 wurde informuiert. Der Reparaturauftrag wurde erteilt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeitsbegrenzung nicht entfernt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56889
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Auf der L79 zwischen Auffahrt/Abfahrt A115 und Kreisverkehr Richtung Nudow wurden kürzlich beide Kreisverkehre sowie der Radweg saniert. Besagte Baumaßnahmen sind lange abgeschlossen, aber dennoch sind die Schilder zur Tempobegrenzung noch immer da und bremsen den Verkehr in beide Richtungen völlig unnötig auf Tempo 50 und stellenweise gar auf 30 herunter. Bitte daher die Beschilderung prüfen und ggf. entfernen.

Nudow
Nudower Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

16.11.2017, 21:54 Uhr

 

 Anmerkung:


20.11.2017 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der zuständige Landesbetrieb für Straßenwesen wurde unterrichtet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Rückstau A 115, Abfahrt Saarmund

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56417
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

A 115 Abfahrt Saarmund, Richtung Dreieck Nuthetal. Dringend an der Ampelschaltung etwas ändern. Hier staut sich der Verkehr bis auf die Autobahn zurück. Wurde bereits im Oktober gemeldet. Bitte beim Landesbetrieb Straßenwesen Druck machen. Dort im Feierabendverkehr abzufahren ist aktuell eine Zumutung! Muss denn erst immer was passieren, bis reagiert wird? Ich sehe die Gemeinde in der Pflicht, den Druck beim Landesbetrieb Straßenwesen aufrechtzuhalten!

12.11.2017, 09:33 Uhr

 

 Anmerkung:


13.11.17 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben Ihr Anliegen an den Landesbetrieb Straßenwesen übermittelt.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]