Brandenburg an der Havel: Dom
Brandenburg an der Havel: Salzufer

Maerker Brandenburg an der Havel


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Sicherheitszentrum: Tel.: 03381/583258, E-Mail: sicherheitszentrum@stadt-brandenburg.de

Es gibt aktuell 1240 Hinweise für Brandenburg an der Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baum- und Heckenverschnitt sowie Enfernung von Laub und Brennnesseln usw.

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 74395
Status: in Arbeit (gelb).

Als Mitglied des Kleingartenvereins habe ich mal eine Frage. Damals wurden uns die Aufbaustunden angerechnet wenn wir entlang dem Wittstocker Gäßchen zu unseren Bungalows den Grünstreifen gereinigt und gepflegt haben. Nun wurde uns vor einiger Zeit mitgeteilt das dies Sache der Stadt ist. Ist das tatsächlich so? Und wenn ja warum lässt man dort alles verwuchern? Wenn an den Seiten einfach für mehr Ordnung gesorgt werden würde wäre es für die Autos dort auch nicht so eng. Bei einigen Grundstücken auch von denen dort kein Eingang zum Garten ist wachsen meterhohe Hecken, Sträucher und sogar neue kleine Bäume. Wenn die Stadt dafür verantwortlich ist könnte man diese doch beseitigen und dem Verkehr sowie auch den Kleingärtnern ist geholfen.

19.07.2018, 08:04 Uhr

 

 Anmerkung:



19.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, die Meldung wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

19.07.2018 - Die Fachgruppe Umwelt- und Naturschutz hat die Bearbeitung übernommen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

wilder Wildwuchs

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 74391
Status: in Arbeit (gelb).

Im benannten Bereich ragt das Gestrüpp langsam so weit auf den Gehweg, dass man mit dem Kinderwagen auf die Fahrbahn muss. An dem Nadelöhr ist dies sehr gefährlich auf die Fahrbahn zu gehen, da die Autofahrer eher den Gegenverkehr im Blick haben als die Fußgänger. Bitte um Rückschnitt

19.07.2018, 07:36 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:



19.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, die Meldung wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

19.07.2018 - Die Fachgruppe Umwelt- und Naturschutz hat die Bearbeitung übernommen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Rückschnitt von einem Baum

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 74390
Status: in Arbeit (gelb).

Der Baum ragt mittlerweile weit über den Gehweg, dass es mit "kopfeinziehen" nicht mehr getan ist, diesem auszuweichen. Es ist eine stattliche Limbo-Einlage von Nöten. Bitte um Rückschnitt.

19.07.2018, 07:32 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:



19.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, die Meldung wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

19.07.2018 - Die Fachgruppe Umwelt- und Naturschutz hat die Bearbeitung übernommen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

WSA lässt die Uferböschung bewässern

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 74369
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider kann Ihre Meldung nicht veröffentlicht werden. Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel aufmerksam zu machen.

Nord
Schifferring 29
Karte anzeigen (Popup)

18.07.2018, 18:56 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:



19.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Kommentar wird nicht veröffentlicht, dennoch wird diese an die zuständige Behörde zur Kenntnisnahme weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bodenplanken defekt

Kategorie: Vandalismus
ID: 74310
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Bodenplanken sind teilweise defekt, locker oder morsch. Eine ist komplett lose. Ein Mülleimer wäre auch nicht schlecht, weil viele, die dort sind, lassen ihren Müll einfach dort liegen und das lockt Ratten an.

17.07.2018, 22:22 Uhr

 

 Anmerkung:



18.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an die zuständige Fachgruppe übergeben.

18.07.2018 - Die Fachgruppe Umwelt- und Naturschutz hat die Bearbeitung übernommen.

18.07.2018 - Die Fachgruppe Umwelt- und Naturschutz teilt mit, dass die Reparatur beauftragt wurde.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]