Erledigte Hinweise
Maerker Werder (Havel)


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Wenn Sie uns eine defekte Straßenlaterne melden möchten, geben Sie bitte unbedingt neben dem Straßennamen auch die Laternennummer mit an. Diese befindet sich direkt am Laternenmast auf einer kleinen weißen Plakette. Ohne diese Angaben ist eine eindeutige Zuordnung zum jeweiligen Schaltkreis und Sicherungskasten nicht möglich und die Reparatur kann nicht beauftragt werden. Zudem kann aufgrund der bestehenden Wartungsintervalle nicht immer eine sofortige Reparatur durchgeführt werden. In dringenden Ausnahmefällen wird zwar ein gesonderter Reparaturauftrag ausgelöst, dieser kann aus wirtschaftlicher Betrachtung jedoch nicht für jeden Einzelfall erfolgen.

Es gibt aktuell 1280 Hinweise für Werder (Havel).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

LKW im Haltverbot

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 112760
Status: erledigt (grün).

Seit etwa zwei Wochen stehen LKW´s wenn sie von der B1 abbiegen in die Derwitzer Dorfstraße im absoluten Haltverbot. Sie behindern mit dem abstellen den Verkehr, so das es schon fast einigemale zu einem Verkehrsunfall gekommen wäre. LKW Fahrer leider nie im Fahrerhaus um Ihn anzusprechen. Uhrzeiten zwischen 16:00 - 04:00 teilweise auch früher. Laut einigen Dorfbewohner, soll er wohl in der Nähe wohnen und dort sein LKW Nachts abstellen. Wohnort ist jedoch unbekannt. Vorbeifahrt durch Behinderung nur im Wechselvekehr möglich, im falle eines Feuerwehreinsatz in Richtung B1 ist ein durchkommen schwierig. Zudem kommt es beim Feierabendvekehr teils zu Rückstau bis auf die B1 durch den Wechselverkehr. Desweiteren ist momentan die Derwitzer Dorfstr. stärker befahren als zuvor, wegen der Umleitung von Phöben.

Derwitz
Derwitzer Dorfstraße 1
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2019, 17:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Außendienstmitarbeiter haben sich die Sachlage vor Ort angesehen und dabei folgendes festgestellt: Ein Handlungsbedarf seitens des Ordnungsamtes besteht nicht. Die gesetzliche Restbreite von 3,05 m ist gegeben.
Des Weiteren wurde der Sachverhalt auch an die Straßenverkehrsbehörde weitergeleitet mit Bitte um Prüfung. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugverkehr erheblich zugenommen hat. Auf dieser Strecke fahren auch Busse und landwirtschaftliche Fahrzeuge. Der Einmündungsbereich in die B1 ist sehr eng. Hier kommt es häufig zu Behinderungen. Außerdem müssen insbesondere größere Fahrzeuge beim Überholen der parkenden Fahrzeuge in den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen. Das führt zu erheblichen Gefahren.
Daher wird beidseitig auf der gesamten Strecke zwischen der Kreuzung zur B1 und dem Maulbeerweg ein eingeschränktes Halteverbot durch Zeichen 286 angeordnet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Versuchter Fahrraddiebstahl

Kategorie: Vandalismus
ID: 112750
Status: erledigt (grün).

Am Freitagabend, 11.10.2019, haben ein oder mehrere Unbekannte versucht ein Herrenfahrrad zu entwenden. Es befand sich angeschlossen am Fahrradständer am Bahnhof Werder, auf der Seite Zugfahrtrichtung Brandenburg. Es wurden das Schloss und das Fahrrad beschädigt.

Werder (Havel)
Am Zernsee
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2019, 15:07 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Durch den Außendienst wird bei Routinekontrollen auch auf mögliche Fahrraddiebstähle geachtet. In Ihrem Fall haben Sie nur die Möglichkeit, bei der Polizei Anzeige zu erstatten.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

LKW-Parkplatz

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 112744
Status: erledigt (grün).

Seit einigen Wochen nutzt ein großer Sattelschlepper (Kennzeichen SHK ....) das Stück zwischen Abbiegung von Derwitzer Chaussee (B1) in die Derwitzer Dorfstraße bis zum Maulbeerweg zum Parken und für seine Nachtruhe und stört damit erheblich den Durchgangsverkehr, der momentan durch die Umleitung noch viel verkehrsintensiver ist. Die Derwitzer Dorfstraße ist keineswegs für das Parken der großen LKWs geschaffen, dafür gibt es in unmittelbarer Nähe den Autohof, der auch durchaus noch genug Parkkapazitäten vorweisen kann. Wir vermuten, dass hier ganz bewusst die Gebühren des Autohofes auf Kosten der Anwohner gespart werden wollen. Denn es kommt noch ein anderer Aspekt dazu: dieser Sattelschlepper hat ein Kühlaggregat, welches die ganze Nacht läuft und bis in die Häuser zu hören ist. Dazu kommt, dass neuerdings auch weitere LKWs sich diesem Parksystem anschließen und manchmal zwei bis drei Fahrzeuge dort stehen. Und nicht nur nachts, auch am Tage ist das bereits zu beobachten. Ja, wir wissen, dort herrscht kein Parkverbot, jedoch weisen wir noch einmal auf die Durchgangsstraße hin, die als Zufahrt zu anderen Orten bereits starkt befahren und zu eng ist, um den fließenden Verkehr zu gewährleisten, wenn neuerdings die LKWs dort anfangen, ihrer Nachtruhe bzw. Ruhepausen nachzugehen, egal ob tagsüber oder nachts.

Derwitz
Derwitzer Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2019, 13:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Außendienstmitarbeiter haben sich die Sachlage vor Ort angesehen und dabei folgendes festgestellt: Ein Handlungsbedarf seitens des Ordnungsamtes besteht nicht. Die gesetzliche Restbreite von 3,05 m ist gegeben.
Des Weiteren wurde der Sachverhalt auch an die Straßenverkehrsbehörde weitergeleitet mit Bitte um Prüfung. Hierbei wurde festgestellt, dass der Fahrzeugverkehr erheblich zugenommen hat. Auf dieser Strecke fahren auch Busse und landwirtschaftliche Fahrzeuge. Der Einmündungsbereich in die B1 ist sehr eng. Hier kommt es häufig zu Behinderungen. Außerdem müssen insbesondere größere Fahrzeuge beim Überholen der parkenden Fahrzeuge in den unbefestigten Seitenstreifen ausweichen. Das führt zu erheblichen Gefahren.
Daher wird beidseitig auf der gesamten Strecke zwischen der Kreuzung zur B1 und dem Maulbeerweg ein eingeschränktes Halteverbot durch Zeichen 286 angeordnet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaternen defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 112708
Status: erledigt (grün).

Am Finkenberg sind folgene Straßenlaternen defekt: Nr. 03, 05, 06, 07, 10, 11, 13, 15 und 18

Werder (Havel)
Am Finkenberg
Karte anzeigen (Popup)

11.10.2019, 19:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Reparatur ist erfolgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kartons und Styropor am Straßenrand abgelegt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 112686
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Kolonie Zern : an der Ecke Zur Elka-Werft zum Parkplatz vom Bistro, liegen in der Kurve Kartons und Styropor.



Karte anzeigen (Popup)

11.10.2019, 15:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Außendienstmitarbeiter konnten keine illegale Müllablagerung in dem von Ihnen genannten Bereich feststellen.

Sollte die Ablagerung noch vorhanden sein, wenden Sie sich bitte direkt an das Ordnungsamt, Tel.: 03327/ 783-364.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.