Kleinmachnow: Schleuse
Kleinmachnow: Rathaus
Kleinmachnow: Rathausmarkt

Erledigte Hinweise
Maerker Kleinmachnow


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte beachten Sie: Über das Maerkerportal können Sie die Verwaltung auf akute infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam machen. Mit Fragen, allgemeinen Beschwerden und Hinweisen auf falsch geparkte Autos wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Fachbereiche der Gemeindeverwaltung. Um uns ggf. Rückfragen oder ergänzende Erläuterungen zu ermöglichen, geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse an!

Es gibt aktuell 391 Hinweise für Kleinmachnow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 86369
Status: erledigt (grün).

Laterne defekt, geht im Intervall von ca 30s an und wieder aus. Auf der Laterne ist die Nummer 34 zu finden.


Käthe-Kollwitz-Straße 38
Karte anzeigen (Popup)

19.12.2018, 22:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Die Reparatur ist erfolgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bus 629

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 86144
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Situation auf der Buslinie 629 ist nicht mehr hinnehmbar! Die Linie verläuft durch den ganzen Ort, an Schulen, Arztpraxen und Freizeiteinrichtungen vorbei und ist besonders jetzt im Winter das Beförderungsmittel der Wahl. Der Einsatz von Taxen auf dieser Strecke und die Tatsache, dass Kinder und andere Fahrgäste lange Zeit im Dunkel warten oder laufen müssen, weil sie nicht mitgenommen werden, ist ein Hohn und ein Armutszeugnis für eine Gemeinde, die sich familienfreundlich und ökologisch nennt. Wie wollen Sie den Individualverkehr aus dem Ort bekommen, wenn der OePNV in einem solch erbärmlichen Zustand ist? Bevor jetzt wieder der Verweis auf Nicht-Zuständigkeit kommt: wir sind bereits beim Bürgermeister, bei den Elternvertretungen der Schulen und Musikschulen, bei der Busgesellschaft selbst etc. vorstellig geworden und haben bisher nichts erreicht. Daher bitten wir Sie darum, sich beim Landkreis - oder wer auch immer ein Schwergewicht ist in dieser Sache - für eine funktionierende Buslinie einzusetzen und die Beförderung der Schüler und der anderen Fahrgäste zu organisieren. Alle anderen fahren Auto - aber hier reden wir von den Schwächsten, die auf die Busse angewiesen sind!


Brahmsweg
Karte anzeigen (Popup)

17.12.2018, 11:42 Uhr

 

 Anmerkung:


Regionbus teilte am 19.12.18 folgendes mit:
"Wir versichern Ihnen, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Insofern freuen wir uns, dass es möglich wird, ab 07.01.2019 zur Fahrzeit 15:16 Uhr von Stahnsdorf, Waldschänke nach Teltow, Warthestraße und 15:46 Uhr ab Teltow, Warthestraße nach Stahnsdorf, Waldschänke wieder einen Omnibus zum Einsatz zu bringen. Somit können wir u. a. im Schülerverkehr zumindest eine kleine Verbesserung bieten."

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bus 629

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 86054
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hallo, auch unsere Kinder sind von den Kürzungen im Busfahrplan der Linie 629 betroffen. Wie bereits in den vorherigen Meldungen geschildert, ist es derzeit sehr unsicher, ob die Kinder mit dem Taxi nach Hause kommen. Termine, wie z.B. Sport oder Klavierunterricht, können sie dann nur wahrnehmen, wenn ein Elternteil die „restlichen“ Kinder mit dem Auto an der Haltestelle aufliest. Berufstätige Eltern sind da im Nachteil. Wer „Im Tal“ steht, kann auch keine alternativen Busse nutzen. Es kann auch nicht angehen, dass ausgerechnet auf der Linie 629 gespart wird, der einzigen Linie, die durch den ganzen Ort fährt-vorbei an sämtlichen Schulen, der Musikschule,VHS und Kindertagesstätten. Andere Buslinien fahren nur Teile von Kleinmachnow an und sind keine Alternative. Unsere Schreiben an den Bürgermeister haben keine Wirkung gezeigt, außer dem Verweis auf fehlende Zuständigkeit. Personalmangel bei der regiobusGmbH hin und her- in einer der reichsten und kinderreichsten Gemeinde Deutschlands gibt es keinen richtigen Schulbus und soll es dem Bürgermeister, dem Oberhaupt der Gemeinde, nicht möglich sein, darauf Einfluss zu nehmen? Ein Armutszeugnis..


Im Tal
Karte anzeigen (Popup)

15.12.2018, 20:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Regionbus teilte am 19.12.18 folgendes mit:
"Wir versichern Ihnen, dass wir alle Möglichkeiten ausschöpfen, um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Insofern freuen wir uns, dass es möglich wird, ab 07.01.2019 zur Fahrzeit 15:16 Uhr von Stahnsdorf, Waldschänke nach Teltow, Warthestraße und 15:46 Uhr ab Teltow, Warthestraße nach Stahnsdorf, Waldschänke wieder einen Omnibus zum Einsatz zu bringen. Somit können wir u. a. im Schülerverkehr zumindest eine kleine Verbesserung bieten."

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

zerstörter Zaun

Kategorie: Vandalismus
ID: 85744
Status: erledigt (grün).

An der Abzweigung Karl-Marx-Straße zum Zehlendorfer Damm ist der Zaun aus Balken teilweise zerstört.
Standort: Gesetzte Markierung bei 14532 Kleinmachnow https://goo.gl/maps/EFd7HrDTVcU2



11.12.2018, 15:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Die beschädigten Hölzer bzw. Plastikpoller werden abgebaut. Ein Neuaufbau des Koppelzaunbereiches ist erstmal nicht geplant. Stattdessen wurden Findlinge aufgestellt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laterne defekt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 85423
Status: erledigt (grün).

Am Drachensteig 2 ist die Laterne defekt. Wahrscheinlich muss das Leuchtmittel getauscht werden.


Drachensteig 2
Karte anzeigen (Popup)

06.12.2018, 19:43 Uhr

 

 Anmerkung:


Die Reparatur ist erfolgt.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.